Achtung neue Prozessaudit Checklisten

Unser Vorteilspaket Prozessaudit Checklisten hat Zuwachs bekommen Das Vorlagenpaket zur Durchführung von prozessorientierten Audits enthält umfangreiche Vorlagen zur Auditierung eines Qualitätsmanagementsystems und unterstützt Sie durch vorbereitete Arbeitshilfen. Dieses Vorteilspaket bietet Ihnen allgemeine Arbeitshilfen und für die wichtigsten Unternehmensprozesse bereits vorbereitete Prozessaudit Checklisten. Die allgemeinen Verfahrensanweisung hilft Ihnen bei der Organisation und Planung der Prozessaudits. Für [...] Beitrag lesen

S-Rating im Beschaffungsprozess

Da sich der seit Jahrzehnten vorhandene Trend fortsetzt und Lieferanten mittlerweile einen Anteil von über 80 Prozent am Produktionsprozess eines Fahrzeuges haben, erlassen viele Hersteller Vorgaben für Nachhaltigkeit bei Zulieferern und überprüfen deren Einhaltung in einem S-Rating. Durchgängige Nachhaltigkeit bedingt die Einbindung der gesamten Lieferkette Nicht nur wegen dem Abgasskandal hat die Automobilindustrie die Nachhaltigkeit [...] Beitrag lesen

Fehlerbaumanalyse – freie Software Arbre-Analyste

Arbre-Analyste ist ein neues, frei verwendbares Software-Tool von Emmanuel CLEMENT, dessen Ziel es ist, zur Fehlerbaumanalyse softwaregestützt Fehlerbaummodelle zu erstellen. Die Fehlerbaumanalyse macht technische Systeme sicherer Die Software Arbre-Analyste wird von einem Team französischer Ingenieure entwickelt, die sich auf Zuverlässigkeits- und Sicherheitsanalysen spezialisiert haben, um ein Werkzeug bereitzustellen, das den Anforderungen der meisten Studien entspricht. [...] Beitrag lesen

15. März 2018: Neue Frist für ISO 9001 und ISO 14001

Dem Ansinnen von Organisationen die versuchen, den verbliebenen Zeitraum bis zum September 2018 mit einer Re-Zertifizierung oder Überwachung nach ISO 9001:2008 bzw. ISO 14.001:2004 zu überbrücken, hat das International Accreditation Forum (IAF) mit der Deadline 15. März 2018 überraschend einen Riegel vorgeschoben. Die Phase für die Umstellung auf die neuen Normen endet nun bereits am [...] Beitrag lesen

Der QM Fachtalk ist auf DVD verfügbar

Die beiden QM Experten Christian Ziebe und Reinhold Kaim stellen in der Videoreihe QM Fachtalk den Umstellungsprozess auf DIN EN ISO 9001:2015 einmal anders dar. Sie zeigen wie zwei Qualitätsbeauftragte eines Unternehmens die Herausforderung der Umstellung des Qualitätsmanagementsystems auf die Revision 2015 der ISO 9001 annehmen. Die Videoreihe stellt die regelmäßigen Jour Fix Gespräche dar, in [...] Beitrag lesen

Die Familie der Roadmap App ISO 9001:2015 ist komplett

Die Roadmap App schließt eine Lücke im Angebot der Arbeitshilfen für das Update eines Qualitätsmanagementsystems nach DIN EN ISO 9001. Wenn es ernst wird, lassen die bisher verfügbaren Update-Leitfäden den „Qualitäter“ im Regen stehen. Wollen nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifizierte Unternehmen ihr Zertifikat über 2018 hinaus weiter führen, müssen diese bis September 2018 das [...] Beitrag lesen

QM Fachtalk – Update ISO 9001:2015

Der QM Fachtalk zeigt, das Leben eines Qualitätsbeauftragten in einem Unternehmen ist wirklich nicht einfach. Und nun kommt auch noch die Umstellung auf die Revision 2015 der DIN EN ISO 9001 hinzu. Ganz in dem Sinne „geteiltes Leid ist halbes Leid“ stellen die beiden QMB-Darsteller Christian Ziebe und Reinhold Kaim den Stress, den zwei Qualitätsbeauftragte [...] Beitrag lesen

Leitfaden normierte Managementsysteme

Das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Techno­logie hat kostenfrei einen Leitfaden veröffentlicht, um kleinen und mittleren Unternehmen einen Überblick über Qualitäts-, Umwelt-, Energie-, Arbeitsschutz-, Risiko- und Nachhaltigkeitsmanagementsysteme zu geben. Seit der letzten Ausgabe 2011 hat sich die Welt der Managementsystemnormen bedeutend weiter entwickelt Die wichtigsten Normen für Managementsysteme, wie die ISO 9001 [...] Beitrag lesen

Leitfaden zur DIN EN ISO 9001:2015

Das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie hat speziell für kleine und mittlere Unternehmen einen kostenfreien Leitfaden zur Einführung und Weiterentwicklung eines Qualitätsmanagementsystems nach DIN EN ISO 9001:2015 herausgegeben. Der Leitfaden zur DIN EN ISO 9001 erscheint mittlerweile in 7. Auflage Der Leitfaden hat auch in der  7. Auflage die ursprüngliche  Zielsetzung  [...] Beitrag lesen

Qualifizieren im Betrieb

Da viele kleine und mittlere Unternehmen das Thema Personalentwicklung nur „neben“ den betrieblichen Geschäftsprozessen bearbeiten, nehmen die Planung, Durchführung und Bewertung von Weiterbildungsmaßnahmen nur einen geringen Raum ein. Das Forschungsinstitut Betriebliche Bildung (f-bb) gemeinnützige GmbH hat deshalb Unternehmen und weiteren interessierten Kreisen ein kostenfreies Informationsangebot zur Optimierung der Qualifizierung an- und ungelernter Mitarbeiter zur Verfügung [...] Beitrag lesen

Der Schlussentwurf der ISO 9001 geht in die finale Runde

Allen nationalen Normungsinstituten liegt nun der sogenannte Schlussentwurf (FDIS = Final Draft International Standard) der ISO 9001 zur abschließenden Prüfung und Abstimmung vor. Da die Laufzeit bis zum Erscheinen der endgültigen Fassung der Norm nur noch sehr kurz ist, wurde ISO/FDIS 9001:2015 nicht als nationaler Norm-Entwurf veröffentlicht. Im Gegensatz zu den vorherigen Phasen der Normungsarbeit [...] Beitrag lesen

Spezial-Stellenmarkt QualitätsManagement

QM PERSONAL hat sich als Spezial-Stellenmarkt auf das Qualitätsmanagement ausgerichtet. Sie finden hier Stellen- und Projektangebote, Projektgesuche und Stellengesuche speziell aus den Bereichen Qualitätsmanagement, Qualitätssicherung, Total Quality Management, Prozessmanagement und Six Sigma für Deutschland, Österreich und die Schweiz. Unternehmen finden hier die passende QM-Fachkraft für die ausgeschriebene Stelle einfacher, da die Qualifikationsprofile genau auf die [...] Beitrag lesen

Methodenhandbuch zum Prozessmanagement

Im Zuge der Einführung von Prozessmanagement in der öffentlichen Verwaltung, stellt das Land Mecklenburg-Vorpommern in seinem Dienstleistungsportal ein Methodenhandbuch als Ergebnisdokument des Projektes „Prozessmanagement in Mecklenburg-Vorpommern“ kostenfrei zur Verfügung. Das Land Mecklenburg-Vorpommern unterstützt mit dem vorliegenden Methodenhandbuch die Einführung und Ausgestaltung von Prozessmanagement. Das Methodenhandbuch bietet einen Leitfaden, um Prozessmanagement in einer Verwaltungsorganisation einzuführen. Sie [...] Beitrag lesen

Der Weg zur neuen ISO 9001:2015

Die ISO 9001:2015 ist die „Urkunde der Globalisierung“ Ein Grund dafür, dass die ISO 9001 seit nunmehr 25 Jahren in großem Umfang angewendet wird, mag darin bestehen, dass diese sich zu einem sehr systematischen, verständlichen Ansatz über Branchen, Unternehmensgrößen und Kulturen hinweg entwickelt hat, der in vergleichsweise offener Form grundsätzliche Forderungen aufstellt, die Unternehmen in [...] Beitrag lesen

Managementsysteme ISO-Fahrplan

Viele Unternehmen können sich die Frage, ob sie Managementsysteme nach einer ISO-Norm anwenden wollen nicht mehr stellen: Entweder sie setzen die Norm aus Überzeugung um oder sie werden vom Markt dazu gezwungen. Als 1987 die Erstausgabe der ISO 9000-Normenreihe erschien, war diese noch allein auf weiter Flur. Mittlerweile sind wurden Branchen und Managementdisziplinen hinweg eine [...] Beitrag lesen

Leitfaden Archivierung von Dokumenten

Der Industrieverband ZVEI (Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie e.V.) stellt auf dieser Seite kostenfrei einen Leitfaden zur Aufbewahrung von Dokumenten (Aufzeichnungen) zur Verfügung. Dieser enthält Vorgaben für die Archivierung von Dokumenten aus gesetzlicher Sicht, aufgrund kundenspezifischer Anforderungen und aus interner Sicht. Weiterhin werden die Aufbewahrungsmedien in Hinsicht auf deren Langzeitstabilität und die Wiederauffindbarkeit der Dokumente betrachtet. [...] Beitrag lesen

Die 7 Verschwendungsarten – Rexroth Bosch Group

Auf dieser Seite des Lean-Magazins finden Sie kostenfrei downloadbare Videos mit detaillierten Erklärungen rund um das Thema Verschwendungsvermeidung sowie Einblicke in umgesetzte Praxisbeispiele. Die nahezu komplett von eigenen Mitarbeitern und mit eigenen Mitteln erstellte Produktion bietet eine Vielzahl von Einsatzmöglichkeiten und lässt sich deshalb ideal für Schulungen sowie Präsentationen nutzen. Bewertung:   Aktualität:   Link aufrufen

Prozess- und Verfahrensbeschreibung

Auf diesen Seiten der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) werden die Begriffe Prozessbeschreibungen, Verfahrensanweisungen sowie Arbeits- und Prüfanweisungen an Beispielen erläutert. Bewertung:   Aktualität:   Link aufrufen

ISO 9001 erklärt

QM und ISO 9001 schnell und verständlich erläutert. Christof Dahl bietet Ihnnen auf seiner Seite eine ausführliche Erklärung der Norm mit vielen Hilfen und Tipps zur Interpretation. Für alle, die sich einen raschen und dennoch verständlichen Einblick in die Norm verschaffen wollen. Diese Site richtet sich an alle, die sich mit QM beschäftigen – sowohl [...] Beitrag lesen

Prozessmodellierung mit ARIS Express

Mit ARIS-Express bietet die Software AG aus Darmstadt ein kostenfreies Tool zur Modellierung von Prozessabläufen an. ARIS-Express ist das perfekte Werkzeug, angefangen mit der Geschäftsprozessverwaltung. Es ist leicht zu installieren und ermöglicht intuitive und schnelle Prozessmodellierung. Lt. Software AG ist keine BPM-Sachkenntnis erforderlich. Bewertung:   Aktualität:   Link aufrufen

Free Online Diagramming Software

Diagramly ist eine kostenfrei nutzbare online Grafikanwendung um Diagramme zu zeichnen. Sie können damit folgende Grafiken erstellen: UML, entity relationship, OrgCharts, BPMN, BPM, database schema und networks. Weiter möglich sind: Telecommunication network, workflow, maps overlays and GIS, electronic circuit und social network diagrams. Das Programm gleicht einer Mini-Version von Visio im Browser. Sie können Ihr [...] Beitrag lesen

QEP = Qualität und Entwicklung in Praxen®

Die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) hat gemeinsam mit niedergelassenen Ärzten und Psychotherapeuten sowie mit Mitarbeitern von Kassenärztlichen Vereinigungen (KVen) und QM-Experten unter Einbeziehung von Berufsverbänden und Arzthelferinnen das für Praxen spezifische Qualitätsmanagementverfahren „QEP – Qualität und Entwicklung in Praxen®“ entwickelt. Auf diesen Seiten finden Sie weiterführende Informationen. Bewertung:   Aktualität:   Link aufrufen

ViBiNeT® das virtuelle Bildungsnetzwerk

Das Wiki "Virtuelles Bildungsnetzwerk der Textil- und Bekleidungsindustrie" ist ein Angebot des Gesamtverbandes textil+mode. Dieses Portal dient als Einstieg in das Themenfeld "Qualitätsmanagementsystem". Hinweis: Die Inhalte dieses Portals bestehen zum großen Teil aus Präsentationen (zumeist im PowerPoint-Format). Das Portal befindet sich noch im Aufbau. Helfen Sie mit beim Zusammentragen aller Artikel für dieses Portal und [...] Beitrag lesen

ViBiNeT® das virtuelle Bildungsnetzwerk

Das Wiki "Virtuelles Bildungsnetzwerk der Textil- und Bekleidungsindustrie" ist ein Angebot des Gesamtverbandes textil+mode. Dieses Portal dient als Einstieg in das Themenfeld "Management Aspekte". Zu speziellen Themenfelder aus dem Bereich "Management" gibt es ausführlichere, eigenständige Portale. Dies sind: Arbeitsschutz und Arbeitsschutz-Managementsysteme, Qualitätsmanagementsystem, Integrierte Systeme und Integrierter Umweltschutz und Umweltschutzmanagement. Bewertung:   Aktualität:   Link aufrufen

ThinkReliability

ThinkReliability hat sich auf die Anwendung von "Root Cause"-Analysen spezialisiert und kommt mit der selbst entwickelten Analysemethode unterschiedlichsten Arten von Ursachen auf die Spur. Unter dem Menüpunkt "RCA-Examples" finden Sie sehr interessante Fallstudien zur Root Cause-Analyse, sortiert nach Branchen, Datum oder Vorfällen. Nach Registrierung erhalten Siekostenfrei ein "Cause Mapping Template" für Excel 2003 und Excel [...] Beitrag lesen

Broschüre "Messunsicherheit" der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt

Die Physikalisch-Technische Bundesanstalt bietet Ihnen hier die Publikation "Messunsicherheit, ein wichtiges Element der Qualitätssicherung" kostenfrei zum Download an. Darin wird das dem ISO/BIPM-Leitfaden "Guide to the Expression of Uncertainty in Measurement" (deutsche Übersetzung: "Leitfaden zur Angabe der Unsicherheit beim Messen") zu Grunde liegende Konzept der Messunsicherheit dargestellt und seine Bedeutung für die Qualitätssicherung in der [...] Beitrag lesen

Automotive SPICE©

Die deutschen Automobilhersteller haben bereits 2001 begonnen, auf Basis von SPICE Lieferanten-Assessments durchzuführen, um die Softwarequalität in den Fahrzeugen zu verbessern. In der Folge wurde die Automotive SPICE Initiative gegründet. Das Kernteam der Initiative bilden die Firmen Audi AG, BMW AG, Fiat Auto S.p.A., DaimlerChrysler AG, Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG, Procurement Forum, Volkswagen [...] Beitrag lesen

Qualitätssicherung in der Getreidekette

Das Informations- und EDV-System QM-G der Universität Bonn, ILB-UF bietet Ihnen eine Lösung zur Rückverfolgbarkeit, Qualitätssicherung, und Qualitätsdokumentation für Unternehmen der Getreidekette als Unternehmenslösung über mehrere Stufen der Getreidekette als Kooperationslösung Bewertung:   Aktualität:   Link aufrufen

A3 Problemlösungsmethode

Die A3-Methode stammt von Toyota und wird dort seit langem erfolgreich bei der Problemlösung eingesetzt. Alle relevanten Informationen, Analysen und Massnahmen werden dabei auf einer einzigen A3-Seite festgehalten und im Laufe des Problemlösungszyklus iterativ weiterentwickelt. Dies zwingt alle Beteiligten zu einer stringenten Argumentation und fokussiert die Diskussionen auf die relevanten Inhalte. Sie finden auf diesen [...] Beitrag lesen

Verbesserung

Auf den Seiten des Wandelwebs, einem Projekt von Paul Bayer, finden Sie tolle Illustrationen und Artikel zu dem Themenbereich Prozess- und Systemverbesserung: z.B. der DMAIC-Zyklus: Define-Measure-Analyze-Improve-Control, die Demingsche Kettenreaktion, Hoshin Kanri, die fünf Qualitätsstufen nach Hirano, die Bedeutung von Kaizen und Kaikaku u.v. mehr. Eine umfassender und sehr interessanter Beitrag. Bewertung:   Aktualität:   Link aufrufen

PDCA, Plan-Do-Check-Act

Auf den Seiten des Wandelwebs, einem Projekt von Paul Bayer, finden Sie den PDCA-Zyklus aus unterschiedlichen Perspektiven dargestellt: z.B. die elementare Darstellung des PDCA-Zyklus, die verschiedene Dimensionen des PDCA, der PDCA-Zyklus als Lern- und Erkenntnisprozess u.v. mehr. Eine umfassender und sehr interessanter Beitrag. Bewertung:   Aktualität:   Link aufrufen

BGWqu.int.as – Qualitätsmanagement mit integriertem Arbeitsschutz

qu.int.as-online ist Ihr Portal für alle Informationen rund um die Integration des Arbeitsschutzes ins betriebliche Qualitätsmanagement. qu.int.as – das Komplettpaket von Arbeitsschutz und Qualitätsmanagement – unterstützt Sie dabei, nachhaltig sichere und gesunde Arbeitsbedingungen in Ihrem Unternehmen zu gestalten. Bewertung:   Aktualität:   Link aufrufen

Mein Kunde verlangt einen 8D Report. Was nun?

Unter der Rubrik „Tipps und Infos für Unternehmer #3“ finden Sie auf den Seiten der Unternehmensberatung Stottrop eine sehr hilfreiche Beschreibung der Anwendung des des Werkzeuges „8D Report“. Bewertung:   Aktualität:   Link aufrufen

messschieber.org – alles über das Messen mit dem Messschieber

Ute Imkenberg und Thorsten Mauch Datenverarbeitung GbR bieten Ihnen hier einen umfassenden Überblick über die verschiedenen Ausführungen von Messschiebern. Ergänzend finden Sie praxisbezogenen Anwendungshinweise, Informationen zur Kalibrierung des Messschiebers und zu Kräften am Messschieber und daraus resultierender Kippfehler. Bewertung:   Aktualität:   Link aufrufen

Ärztliches Zentrum für Qualität in der Medizin

Das ärztliche Zentrum für Qualität in der Medizin bietet Ihnen hier eine Einführung in praktikable und bewährte Qualitätsmanagement-Konzepte für die ambulante Versorgung. Das Werk führt in die Grundlagen des Qualitätsmanagements ein und ist ein idealer Begleiter bei der weiteren Bearbeitung des Themas „Qualitätsmanagement in der Arztpraxis“. Bewertung:   Aktualität:   Link aufrufen

QM-Handbuch des Tumorzentrums Berlin e. V.

Das Qualitätsmanagement-System des Lungenkrebszentrums ist über das Schreiben des Qualitätsmanagement-Handbuches entwickelt worden. Die Ausarbeitung dieses Handbuches ging der stufenweise Einführung des Qualitätsmanagementsystems parallel. Insofern ist dieses Qualitätsmanagement-Handbuch der Leitfaden, an dem unser Qualitätsmanagement-System entwickelt worden ist und gleichzeitig seine Beschreibung. Bewertung:   Aktualität:   Link aufrufen

ServiceQualität Deutschland

Hinter dem Qualitätsmanagement ServiceQualität Deutschland stehen zurzeit fünfzehn qualitätsbewusste Bundesländer. Sie alle haben sich einem gemeinsamen Ziel verschrieben: Die Dienstleistungsqualität im Reiseland Deutschland flächendeckend zu sichern und auszubauen. Mit über 12.000 ausgebildeten Qualitäts-Coaches und 1.800 zertifizierten Unternehmen ist das Service-Q das führende Qualitätssymbol im touristischen Dienstleistungsbereich. Bewertung:   Aktualität:   Link aufrufen

Prozesse optimieren

Torsten Becker, der Geschäftsführer der BESTgroup GmbH, betreib auf diesen Seiten einen Blog zu den Themen Verbesserungen in Produktion, Supply Chain, Produktentwicklung und Logistik im Unternehmen umsetzen. Bewertung:   Aktualität:   Link aufrufen

Die Swimlane-Darstellung

Die ViCon GmbH will Ihnen auf diesen Seiten die Prozessvisualisierungsmethode, die » Swimlane « vorstellen. Sie finden Informationen zu deren Ursprung und eine Beschreibung der Methode, sowie deren Einsatzgebiete. Bewertung:   Aktualität:   Link aufrufen

Gemba Panta Rei

Gemba Panta Rei ist ein blog der Gemba Research LLC. Sie finden im Archiv dieses blogs interessante Informationen und Diskussionen zu Themen wie z.B. Lean Manufacturing,Lean Office, Kaizen, 5s und vielem mehr. Bewertung:   Aktualität:   Link aufrufen

Bundesinstitut für Risikobewertung

Das Bundesinstituts für Risikobewertung (BfR) hat den gesetzlichen Auftrag über mögliche, identifizierte und bewertete Risiken zu informieren, die Lebensmittel, Stoffe und Produkte für den Verbraucher bergen können. Der gesamte Bewertungsprozess soll für alle Bürger transparent dargestellt werden. Durch eine umfassende, vollständige und nachvollziehbare Risikokommunikation macht das BfR Wissenschaft für den Verbraucher sichtbar und nutzbar. Bewertung:   Aktualität:   Link [...] Beitrag lesen

MRI – Max Rubner-Institut

Forschungsschwerpunkt des Max Rubner-Instituts ist der gesundheitliche Verbraucherschutz im Ernährungsbereich. Die Bestimmung und ernährungsphysiologische Bewertung gesundheitlich relevanter Inhaltsstoffe in Lebensmitteln, die Untersuchung schonender, Ressourcen erhaltender Verfahren der Be- und Verarbeitung, die Qualitätssicherung pflanzlicher und tierischer Lebensmittel sowie die Untersuchung der Bestimmungsgründe des Ernährungsverhaltens und die Verbesserung der Ernährungsinformationen sind dabei wichtige Teilgebiete. Bewertung:   Aktualität:   Link aufrufen

Schulungsmodul für Poka Yoke

Diese Webpräsenz, die im Rahmen einer kleinen Studienarbeit an der Fachhochschule Wolfenbüttel entstanden ist, soll zunächst jedem Interessierten einen theoretischen Überblick über das Fehlervermeidungskonzept Poka-yoke geben. Je nach Bedarf kann diese Einführung auf .html- oder .pdf-Basis erfolgen. Bewertung:   Aktualität:   Link aufrufen

LEAN Manufacturing.de

Das WZL der RWTH Aachen bietet Ihnen hier ein informatives Angebot zum Thema Lean Production an. Ein Glossar ermöglicht strukturierten Zugang zum Lean Wissen und unter der Rubrik Lean Beratung erhalten Sie Projektinformationen. Bewertung:   Aktualität:   Link aufrufen

FMEA Info Centre

Auf dieser englischsprachigen Seite finden Sie umfangreiche Informationen und Medien zum Thema FMEA, wie z.B.: Präsentationen, FMEA-Praxisbeispiele unterschiedlicher Branchen, Anwendungsguides sowie Handbücher und vieles mehr zur kostenfreien Nutzung. Bewertung:   Aktualität:   Link aufrufen

Einführung zu ISO/TS 16949:2002

Auf seinen Internetseiten www.smqe.de gibt Herr Dr. Stefan Mennicke (Qualitäts- und Entwicklungsmanagement) einen gut strukturierten Überblick über die ISO/TS 16949. Auf einer weiteren Seite finden Sie die über die ISO 9001 hinausgehenden zusätzlichen Forderungen von ISO/TS 16949 geordnet nach Konzepten. Bewertung:   Aktualität:   Link aufrufen

Integrierte Leitbildentwicklung

psychophysik.com, das Online-Magazin für ganzheitliches Denken, bietet Ihnen unter der Rubrik „Management“ einen Artikel von Dr. Brigitte Wolter zum Thema „Integrierte Leitbildentwicklung“ den jede Führungskraft vor der Erarbeitung eines Leitbildes bzw. einer Qualitätspolitik im SInne der DIN EN ISO 9001 gelesen haben sollte. Bewertung:   Aktualität:   Link aufrufen

12Manage – the executive fast track

Auf der Internetplattform der E-Learning Gemeinschaft 12Manage finden Sie umfangreiche Informationen zum Thema Management, den Methoden, Modellen und mehr. So werden zum Beispiel monatlich die Top 10 of Most Popular Management Concepts dargestellt. Bewertung:   Aktualität:   Link aufrufen

Lean Manufacturing Strategy

Lean Manufacturing and Strategy is the primary focus of this website. Most of the content is educational, unique, wide-ranging and, above all, useful. Lean Manufacturing principles and techniques seem simple. Bewertung:   Aktualität:   Link aufrufen

Kompetenznetzwerk zur digitalen Langzeitarchivierung

nestor ist das deutsche Kompetenznetzwerk zur digitalen Langzeitarchivierung. In nestor arbeiten Bibliotheken, Archive, Museen sowie führende Experten gemeinsam zum Thema Langzeitarchivierung und Langzeitverfügbarkeit digitaler Quellen. Ziel dieses BMBF-geförderten Projektes ist der Aufbau einer dauerhaften Organisationsform für alle Belange der Langzeitarchivierung sowie nationale und internationale Abstimmungen und Aufgabenteilungen. Nestor enthält eine Informationsdatenbank in der Sie nach [...] Beitrag lesen

Taguchi-Methoden

Der Hersteller der Statistiksoftware CRGRAPH 2008 erläutert hier die Strategie von Taguchi. Bewertung:   Aktualität:   Link aufrufen

Wissensspeicher zur Theory of Constraints

Auf dieser Webseite "www.TOC4U.de" entsteht der deutschsprachige Wissensspeicher zur Theory of Constraints. Sie können direkt daran mitwirken. Diese Homepage ist nicht kommerziell. Sie dient der Verbreitung der Theory of Constraints in deutscher Sprache. Bewertung:   Aktualität:   Link aufrufen

Design Review Based on Failure Mode

Sie finden hier Informationen zu DRBFM, einer Qualitätsmethode, die den Entwicklungsprozess eines Prozesses/Produktes im Produktentstehungsprozess (PEP) begleitet. Die seit Jahren bei Toyota und seinen Zulieferern erfolgreich eingesetzte Kreativitätsmethode DRBFM (Design Review Based on Failure Mode) überzeugt durch Effizienz Kreativität, schlanke Dokumentation, und führt zur Begeisterung der Ingenieure was wiederum zu robusten Produkten und Prozessen führt. [...] Beitrag lesen

ISO TC/176/SC2 Home Page

On this site you'll find information about ISO/TC 176/SC 2 current activities, advice and downloadable information on ISO 9001 and ISO 9004, next Steps in your Journey to Sustainable Success /Performance Excellence and Links to the ISO 9001 Auditing Practices Group and the Accreditation Auditing Practices Group web sites. Bewertung:   Aktualität:   Link aufrufen

Die Labeldatenbank – Label-online.de

Das Internet gestützte Informationssystem Label-online.de wird von der VERBRAUCHER INITIATIVE e.V., dem Bundesverband kritischer Verbraucherinnen und Verbraucher, betrieben. Mit dem Internet-Angebot will die VERBRAUCHER INITIATIVE e.V. über in Deutschland gebräuchliche Label informieren und Licht in den Dschungel der Produktkennzeichnung bringen. Der Schwerpunkt liegt bei Labeln mit Bezug zum nachhaltigen, d.h. umweltgerechten, sozial verträglichen und gesundheitlich [...] Beitrag lesen

be.st Benchmarking for Sustainability

be.st ist ein innovatives Projekt von future e.V, welches eine Verbindung zwischen den anspruchsvollen Anforderungen der Nachhaltigkeit und der Anwendung moderner Managementkonzepte in kleinen und mittleren Unternehmen herstellen will. Im Rahmen des be.st-Projekts hat das Projektteam zusammen mit den beteiligten Unternehmen Instrumente für das Management -entwickelt, um die prozessorientierte Ausrichtung eines Unternehmens zu unterstützen. Sie [...] Beitrag lesen

Methoden der Weibull-Analysen

Dipl.-Ing. (FH) Curt Ullrich Ronniger vertreibt auf dieser Seite Visual-XSel® 9.0 DoE & Weibull + System. Einfach zu bedienende Software für Grafik, Charts, Tabellenkalkulation, Berechnung und Animation Schwerpunkt Statistik, Methoden, Weibull & DoE (Versuchsplanung und Auswertung). Als Schulversion / Einzellizenz darf die Software bei nicht gewerblicher Nutzung kostenlos genutzt werden. Bewertung:   Aktualität:   Link aufrufen

Grundlagen der Statistik

Das hier vorliegende elektronische Buch "Grundlagen der Statistik" wurde von H. Lohninger als Unterrichtsmaterial für diverse Lehrveranstaltungen an Universitäten und Fachhochschulen entwickelt und geschrieben. Die nun der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellte online-Version ist naturgemäß gegenüber dem eigentlichen eBook deutlich eingeschränkt, sollte aber dennoch genügend Material bieten, um den Studierenden wie auch den Lehrenden einen ausreichenden [...] Beitrag lesen

The COPC® Family of Standards

The COPC® Performance Management System delivers results throughout customer contact service operations. It is used around the world to improve performance in Call Centers, E-Commerce Centers and Transaction Processing Operations. Bewertung:   Aktualität:   Link aufrufen

Statistik und Datenauswertung

Dieses einführende Statistik-Tutorial von Hanspeter Huber, Departement Chemie der Universität Basel, ist wie ein Buch aufgebaut und soll auch wie ein solches zum Selber-Lernen dienen. Bewertung:   Aktualität:   Link aufrufen

Umfangreicher Statistikglossar

Auf der Homepage "Statistik, Zuverlässigkeit und Qualitätsmanagement" von Thomas Reiter erhalten Sie Informations- und Anschauungsmaterial zu vielen statistischen Methoden verschiedener Fachrichtungen, Methoden der Zuverlässigkeitstechnik, Qualitätsmanagement und ISO 9001. Es ist gestattet, die Inhalte dieser Webseiten kostenfrei vollständig oder teilweise, in veränderter oder unveränderter Form zu vervielfältigen, sofern der Verfasser daraus zweifelsfrei hervorgeht. Bewertung:   Aktualität:   Link aufrufen

Landesbildungsserver Baden-Württemberg

Der Landesbildungsserver ist die Standard-Plattform Baden-Württembergs im Umfeld Schule. Zielgruppen sind die Lehrerinnen und Lehrer aller Fächer und aller Schularten Baden-Württembergs, aber auch alle anderen am schulischen Leben Beteiligte und Interessierte. Wir präsentieren pädagogische, didaktische und fachinhaltliche Materialien und arbeiten beständig an der Ergänzung und Aktualisierung unseres Angebotes, um die Lehrerinnen und Lehrer bei der [...] Beitrag lesen

QM-Stufenmodell des QM competence centers

Auf diesen Seiten des „QM competence centers“ lernen Sie das Modell und seine Anwendungsrelevanz genau kennen, können Gutachten einsehen, Ihren zukünftigen Partner zur Einführung und Umsetzung des QM STUFEN-MODELL® auswählen, genaueres zur Zertifizierung Ihres Unternehmens erfahren oder sich interessante Hintergrundinfos zum QM STUFEN-MODELL® herunterladen. Bewertung:   Aktualität:   Link aufrufen

LQW-Qualitätsmanagementsystem

ArtSet® ist ein Netzwerk aus unterschiedlichen Kompetenzen, eine Landkarte mit den Hauptstädten Wissenschaft, Kunst, Bildung und Beratung. Mit dem Lernerorientierten Qualitätsmodell liegt das einzige direkt aus der Weiterbildung und für die Weiterbildung entwickelte Qualitätsentwicklungs- und -testierungsverfahren vor, das die Lernenden in den Mittelpunkt stellt. LQW hat seinen Ausgangs- und Bezugspunkt im konkreten Lernprozess, und auf [...] Beitrag lesen

Projekt Qualität in Schulen (Q.I.S.)

Mit dem Projekt Qualität in Schulen (Q.I.S.) will das Bildungsministerium die österreichischen Schulen anregen und darin bestärken, selbst ihre Qualität zu hinterfragen, zu kontrollieren und weiter zu entwickeln. Die gemeinsame und systematische Beschäftigung der Schulpartner/innen mit Qualitätsfragen soll künftig fester Bestandteil von Schulkultur werden. Bewertung:   Aktualität:   Link aufrufen

The Elsmar Cove – die Ressource des Qualitätsmanagements

Die Internetseite von Marc Elsmar ist eine englischsprachige Hauptinformationsquelle für Qualitätsmanagementsysteme nach ISO 9001 und Umweltmanagementsysteme nach ISO 14001. Sie finden ebenfalls Informationen zur ISO 19011 als auch zu den Automobilstandards ISO/TS 16949 und QS 9000. Das Motto der Seite: Leute helfen Leuten! Bewertung:   Aktualität:   Link aufrufen

Umfangreicher Gossar zur ISO 9001:2000 und ISO 9004:2000

Auf der Homepage "Statistik, Zuverlässigkeit und Qualitätsmanagement" von Thomas Reiter erhalten Sie Informations- und Anschauungsmaterial zum Qualitätsmanagement und ISO 9001. Es ist gestattet, die Inhalte dieser Webseiten kostenfrei vollständig oder teilweise, in veränderter oder unveränderter Form zu vervielfältigen, sofern der Verfasser daraus zweifelsfrei hervorgeht. Bewertung:   Aktualität:   Link aufrufen

Statistiksoftware – das Statistiklabor

Das Statistiklabor ist ein explorativer und interaktiver Werkzeugkasten zur Unterstützung der statistischen Ausbildung. Einfache oder auch komplexe statistische Probleme können mit Hilfe des Statistiklabors simuliert, bearbeitet und individuell gelöst werden. Das Statistiklabor wird als Freeware zur Verfügung gestellt. Die Software kann für nicht-gewerbliche Zwecke kostenlos verwendet werden. Bewertung:   Aktualität:   Link aufrufen

Praxisnahe Einführung in die Anwendung der Shewhart-Karte

EMILeA-stat, eine multimediale, internetbasierte Lehr- und Lernumgebung bietet Ihnen hier nach Aktivierung des Menüpunkts "Statistik in der Praxis: Die eStadt! …" auf der folgenden Seite unter "ISO/ESPC" eine praxisnahe Einführung in die Anwendung der Shewhart-Karte. Bewertung:   Aktualität:   Link aufrufen

Normenverzeichnis wehrtechnischer Normen

Das VG-Normenverzeichnis informiert über den aktuellen Bestand an Verteidigungsgeräte-Normen und Werkstoffleistungsblätter des Bundesamtes für Wehrtechnik und Beschaffung. Weiterhin finden Sie hier einen Link zum „Europäischen Handbuch für Beschaffung in der Verteidigung“, European Handbook For Defense Procurement (EHDP). Bewertung:   Aktualität:   Link aufrufen

Qualitätswerkzeuge Q7 und Managementwerkzeuge M7

Der Lehrstuhl Qualitätsmanagement der BTU Cottbus stellt Ihnen im Rahmen der Qualitätsinitiative Berlin-Brandenburg eine Zusammenstellung und Erläuterung der „sieben Techniken der Qualitätssicherung“ (Q7) und der sieben neuen „Managementwerkzeuge zur Qualitätssteuerung“ (M7) zur Verfügung. Bewertung:   Aktualität:   Link aufrufen

Qualitätsmanagement bei Aufträgen der Bundeswehr

Auf diesen Seiten der Bundeswehr finden sich komprimierte Informationen zum Thema AQAP (Allied Quality Assurance Publication), die einen schnellen Überblick über die Anforderungen zum Qualitätsmanagement ermöglichen. Bewertung:   Aktualität:   Link aufrufen

Offizielle Internetseite des Komitees ISO/TC 176

ISO/TC 176 ist das „Schirm“-Komitee, dass die ISO 9000-Normen der Qualitätsmanagement- und Qualitätssicherungsstandards entwickelt. Dort vertreten sind weitere Subkomittees, die die Standards und Leitfäden erstellen (z.B. SC 1 Konzepte und Terminologie, SC 2 Qualitätssysteme und SC 3 unterstützende Techniken WGI-Interpretationen). Die öffentlich zugängliche web site enthält die folgenden Bereiche: Aktuelle Aktivitäten ISO/TC 176/SC2 Aktivitäten und [...] Beitrag lesen

NA 147 Normenausschuss Qualitätsmanagement, Statistik und Zertifizierungsgrundlagen

Der NA 147 Normenausschuss Qualitätsmanagement, Statistik und Zertifizierungsgrundlagen (NQSZ) nimmt die Normungsarbeiten (international, europäisch und national) auf folgenden Fachgebieten wahr: Qualitätsmanagement, angewandte Statistik, Zertifizierungsgrundlagen. Der NQSZ arbeitet in den auf diesen Fachgebieten tätigen internationalen und europäischen Normenkomitees mit, mit dem Ziel, die dortigen Arbeitsergebnisse so zu beeinflussen, dass sie unverändert ins Deutsche Normenwerk übernommen werden [...] Beitrag lesen

ISO (International Organization for Standardization)

Auf der Internetpräsenz der ISO (International Organization for Standardization) finden Sie alle Informationen zur ISO, dem Netzwerk der nationalen Normeninstitute von 157 Ländern mit einem zentralen Sekretariat in Genf, das die Organisation koordiniert. Bewertung:   Aktualität:   Link aufrufen

Informationen der ISO zur ISO 9000 / ISO 14000-Reihe

Auf der Internetpräsenz der ISO (International Organization for Standardization) finden Sie nützliche Informationen zur ISO 9000 / ISO 14000-Reihe. Zu den Themenbereichen "Einführung von ISO-Managementsystemen", "Verständnis der Grundlagen", "Fakten zur Zertifizierung", "neue Systemstandards fördern" und "zusätzliche Ressourcen" erhalten Sie wichtige Hintergrundinformationen in englischer Sprache. Bewertung:   Aktualität:   Link aufrufen

Einführung in das Thema Poka Yoke

Poka Yoke, das Erfolgsrezept in der Produktion. Hier finden Sie eine kurze Einführung in das Thema und lernen das Vorgehen des TQU kennen (1MByte, pdf) Bewertung:   Aktualität:   Link aufrufen

Design of Experiments

Was ist eigentlich Design of Experiments? Beat Giger von der TQU AG in der Schweiz gibt in über 38 Charts eine interessante Einführung in Theorie und Praxis des DoE (pdf, 0,8 MByte). Bewertung:   Aktualität:   Link aufrufen

TQU Managementcheckliste auf Basis des EFQM-Modells

Die TQU Managementcheckliste, von Prof. Dr. Jürgen P. Bläsing entwickelt und in vielen Projekten erfolgreich angewendet, verbindet alle einschlägigen Managementmodelle, wie EFQM, ISO 9000 oder ISO 14000 in einem Prozessmodell und liefert in über 2.000 Fragen die richtigen Antworten auf den Stand des Unternehmens und seiner Verbesserungspotenziale (1,5 MByte, pdf). Bewertung:   Aktualität:   Link aufrufen

Musterformulare für Qualitätsmanagementaufzeichnungen

Über 70 unterschiedliche und praktische Formulare für nahezu alle Aufgaben im Qualitätsmanagement finden Sie hier (0,8 MByte, pdf). Fehlerprotokolle, Wareneingangsprüfung, Sperrmuster, Prüfmittelüberwachung, FMEA, Regelkarten und vieles mehr. Bewertung:   Aktualität:   Link aufrufen

Six Sigma – Ressorcen

Amerikanische Seite zum Thema Six Sigma. Viele Links und umfassende Community mit aktiven Master Black Belts und Black Belts im Forum. Bewertung:   Aktualität:   Link aufrufen

Informationen zur Anwendung der Shainin-Methode

Auf der Website der US-Firma des (2000 verstorbenen) Erfinders der Shainin-Methode (auch als Red X Methode bekannt), Dorian Shainin, finden Sie Strategien zur technischen Problemlösung mittels statistischer Versuchsplanung. Bewertung:   Aktualität:   Link aufrufen

VDA Gelbdrucke

Auf den Seiten des Verband der Automobilindustrie e. V. (VDA) finden Sie neue VDA Bände bis zu deren offiziellen Publizierung vorab als Gelbdruck zum Download. Bewertung:   Aktualität:   Link aufrufen

John Grout’s Mistake-Proofing Center

Hier finden Sie die Poka-Yoke Webpage von John Grout, seines Zeichens Professor am amerikanischen Berry College/Campbell School of Business im amerikanischen Mount Berry. Er nähert sich dem Thema auf einfallsreiche Art und Weise. Neben „Everyday examples“, „Beispielen aus dem Alltag“, gibt es u.a. ein Poka-yoke Tutorium. Und wer nach dem Studium dieser Seite sein Wissen [...] Beitrag lesen

Netzwerk für QM-Beauftragte

Ziel von www.qm-beauftragter.de ist es, Kontakte zu QM-Kursteilnehmern im deutschsprachigen Raum zu knüpfen, um ein weit gespanntes Netzwerk von QM-Beauftragten zu bilden. Über Message- und Newsboards soll es ermöglicht werden, Erfahrungen auszutauschen. Neueinsteigern wollen wir konkrete Hilfestellung zum Thema QM geben. qm-beauftragter.de wird gepflegt von den Teilnehmern des Berliner Kurses “Fachkraft (IHK) für Qualitätsmanagement. Bewertung:   Aktualität:   Link [...] Beitrag lesen

BPM-Guide.de, die Plattform für Geschäftsprozessmanagement

BPM-Guide.de ist ein privates Projekt von Jakob Freund Dipl.-Wirtschf.-Inf. (FH) und Robert Emsbach Dipl.-Kfm. (Univ.). Unter der Rubrik „Wissen“ vermitteln BPM-Experten verschiedenster Art ihr Wissen und ihre Erfahrungen zum Thema Geschäftsprozessmanagement. Im BPM-Forum diskutieren Sie mit anderen am Thema interessierten Ihre Fragen, Ansichten und Erfahrungen zu BPM und unter der Rubrik „Sopftware“ stellen einige Hersteller [...] Beitrag lesen

Informationen zum TL 9000 Quality Management System

Auf den englischsprachigen Seiten des QuEST-Forums (Quality Excellence for Suppliers of Telecommunications), den Entwicklern des TL 9000 Quality Management Systems, finden Sie umfangreiche Informationen zu dem Qualitätsstandard der Telekommunikationsbranche. Bewertung:   Aktualität:   Link aufrufen

Kooperation für Transparenz und Qualität im Gesundheitswesen

Die Seite www.ktq.de (Kooperation für Transparenz und Qualität im Gesundheitswesen, kurz KTQ®) hält Sie regelmäßig mit interessanten Berichten rund um das KTQ-Zertifizierungsverfahren auf dem Laufenden. Sie finden hier fundierte Informationen zum Zertifizierungsverfahren, Qualitätsberichte zertifizierter Einrichtungen, Informationen für Patienten sowie Links zu KTQ-akkreditierten Zertifizierungsunternehmen. Bewertung:   Aktualität:   Link aufrufen

Netzwerk für Qualitätsmanagement im öffentlichen Sektor

Das CAF-Netzwerk richtet sich an Verwaltungsorganisationen im öffentlichen Sektor, die eine Selbstbewertung ihrer Organisation mit dem Instrument Common Assessment Framework (CAF) und damit einen Einstieg in Qualitätsmanagement planen. Als öffentliche Verwaltung können Sie einen kostenfreien Zugang zum CAF-Netzwerk beantragen. Bewertung:   Aktualität:   Link aufrufen

Der Deutsche Bildungsserver, Informationsportal bietet qualitativ hochwertige Informationen zum Thema Bildung im Internet

Der Deutsche Bildungsserver ist ein vom Bund und den sechzehn Ländern in der Bundesrepublik Deutschland getragenes Informationsportal zum deutschen föderalen Bildungswesen. Er bietet qualitativ hochwertige Informationen zum Thema Bildung im Internet – schnell, aktuell und umfassend. Das Informationsangebot ist gegliedert in redaktionell betreute Themenbereiche (u.a. Übergreifende Informationen, Schule, Berufliche Bildung, Hochschulbildung, Wissenschaft und Bildungsforschung, Weiterbildung [...] Beitrag lesen

Informationen zur Umsetzung des HACCP-Konzeptes

Die Entwicklung des so genannten "Hazard Analysis Critical Control Point"-Konzeptes (HACCP-Konzept) kommt aus den USA. Das Konzept wurde im Jahr 1959, als der amerikanischer Lebensmittelhersteller "The Pillsbury Company" von der Raumfahrtbehörde NASA beauftragt wurde, ein weltraumgeeignetes Lebensmittel herzustellen, welches hundertprozentige Sicherheit beinhaltete, entwickelt. Diese Seiten bieten Ihnen fundierte Informationen zur Umsetzung des HACCP-Konzeptes und Zusammenführung [...] Beitrag lesen

Meistbesuchtes deutschsprachiges GMP-Portal

Mit dem GMP-Navigator bietet CONCEPT HEIDELBERG das meistbesuchte deutschsprachige GMP-Portal. Dieser Service steht allen Interessierten kostenfrei zur Verfügung und ermöglicht es auf unkompliziertem Wege, sich über aktuelle GMP-Trends zu informieren, u.a. mittels Diskussionsforum, Guideline-Datenbank, Literatur-Datenbank sowie regelmäßiger News. Wer sich in die Mailingliste einträgt, wird per E-Mail über Neuigkeiten im GMP-Bereich informiert. Bewertung:   Aktualität:   Link aufrufen

Deutsches EFQM Center

1999 hat die European Foundation for Quality Management (EFQM) mit Sitz in Brüssel damit begonnen, ein vertraglich geregeltes Netzwerk mit europäischen Qualitätsgesellschaften aufzubauen. Zur Wahrnehmung ihrer Partner-Aufgaben hat die DGQ das Deutsche EFQM Center (DEC) eingerichtet. In das DEC sind auch die bisherigen Aktivitäten der Deutschen Sektion der EFQM eingebracht worden. Das DEC unterstützt in [...] Beitrag lesen

Private Initiative zur Verbreitung des Deminggedankens in Deutschland

Die Deming Seite ist das Ergebnis einer privaten Initiative zur Verbreitung des Deminggedankens in Deutschland und daraus abgeleiteter Unternehmensmanagement- Ansätze. Alle modernen Qualitäts- Management Vorgehensweisen lassen sich auf Deming zurückführen.Die Seite wendet sich an alle Wißbegierigen zu diesem Thema: An Qualitätsfachleute, die etwas Hintergrund erfahren wollen, an Studenten, die sich in dieses Gebiet einarbeiten wollen; [...] Beitrag lesen

Lexikon "QM griffbereit"

QM griffbereit soll Abkürzungen, Begriffe, Richtlinien und Verbände zusammenstellen, die für das Integrierte Management relevant sind. Dieses Lexikon kommentiert an einigen Stellen erkennbar, um Ihnen die Orientierung im schwierigen und sich ständig wandelnden Gebiet des Qualitätsmanagements zu erleichtern.Sie finden weitere Informationen über Gefahrstoffmanagement-, Umweltmanagement- und Arbeitssicherheitsaspekte. Das Lexikon wird Ihnen als umfangreiches PDF-Dokument zur Verfügung [...] Beitrag lesen

Prävention online – ein Marktplatz für Arbeits- und Gesundheitsschutz, Gesundheitsförderung und Umweltschutz

Prävention online ist ein Marktplatz für Arbeits- und Gesundheitsschutz, Gesundheitsförderung und Umweltschutz – und in diesem Zusammenhang auch Qualität, Management, Organisation und Innovation. Prävention online richtet sich in erster Linie an Unternehmer und Führungskräfte, Betriebsräte und Mitarbeiter, Präventionsdienstleister und Hersteller. Bewertung:   Aktualität:   Link aufrufen

Arbeitshilfe zur qualitätsbewussten Auswahl von Weiterbildungsmaßnahmen

Weiterbildung in mittelständischen Unternehmen – eine Arbeitshilfe zur qualitätsbewussten Auswahl von Weiterbildungsmaßnahmen. Mit den in dieser Online-Broschüre zusammengefaßten Informationen und Checklisten hat der Wuppertaler Kreis Hilfsmittel zusammengestellt, die mittelständische Unternehmen dabei unterstützen sollen, zielorientiert und problembewußt die richtige Auswahl unter den am Markt angebotenen Dienstleistungen zu treffen. Bewertung:   Aktualität:   Link aufrufen

Homepage des Ludwig-Erhard-Preises

Der Ludwig-Erhard-Preis und seine Auszeichnungen für Spitzenleistungen würdigen solche Unternehmen und Organisationen, die ganzheitliches Unternehmensmanagement als einen wesentlichen Baustein zur Steigerung ihrer Wettbewerbsfähigkeit erkannt haben und sich als Vorreiter einer Renaissance von "Made in Germany" begreifen. Preis und Auszeichnungen gelten denjenigen, die durch ihr Vorbild überzeugend darlegen können, dass die konsequente Umsetzung des ganzheitlichen Unternehmensmanagements [...] Beitrag lesen

Informationen, Links und ein Forum zum Thema "Six Sigma"

Auf den kostenfreien Seiten von Dr. Hermann Saalfeld finden Sie Informationen, Links und ein Forum zum Thema 6-Sigma. Die Seite ist nach den Rubriken "News", "Der Katalog", "Bücher", "Seminare, Konferenzen & Symposien", "Das Forum" und "Sonstiges …" strukturiert. Bewertung:   Aktualität:   Link aufrufen

/ Kommentare: 0

Übersicht internationaler Qualitätspreise

Die freie Enzyklopädie Wikipedia listet auf dieser Seite nationale Qualitätsauszeichnungen auf. Diese Liste der nationalen Quality Awards ist eine Sammlung relevanter nationaler Qualitätsauszeichnungen, die typischerweise mit der Wirtschaft und dem verarbeitenden Gewerbe in Verbindung gebracht werden. Die tabellarische Liste ist sortiert nach den folgenden Kriterien: Name des Quality Awards Region Land Verleihende Organisation Datum der [...] Beitrag lesen

/ Kommentare: 0

Informationen zur Norm DIN EN ISO 9001

Das Ziel der kostenfrei nutzbaren Webseiten von Herbert Falk (Qualität & Werkstatt FALK) ist es, Informationen zur Norm DIN EN ISO 9001 anzubieten: aktuell, übersichtlich und praxisbezogen. Der Seitenaufbau folgt folgendem Schema: Kapitelbezogen die Norm-Forderungen im Überblick und zugeordnet wichtige Stichpunkte aus der Norm. Weiterhin Norminhalte (zwecks Überblick beschreibend, verkürzt) und zugeordnet der vollständige Inhalt [...] Beitrag lesen

/ Kommentare: 0

Methodik der "Fehlermöglichkeits- und -einflussanalyse (FMEA)"

Auf seinen Internetseiten www.smqe.de stellt Herr Dr. Stefan Mennicke (Qualitäts- und Entwicklungsmanagement) die Methodik der "Fehlermöglichkeits- und -einflussanalyse (FMEA)" sehr anschaulich anhand einer System-FMEA dar. Das Beispiel kann kostenfrei als Excel-, bzw. Word-Datei downgeloaded werden. Bewertung:   Aktualität:   Link aufrufen

/ Kommentare: 0

QFD Institut Deutschland e.V.

Zielsetzung des gemeinnützigen Vereins QFD Institut Deutschland e.V., kurz QFD-ID, ist die Förderung, Verbreitung und Weiterentwicklung der Qualitätsmethode "Quality Function Deployment (QFD)" in Deutschland, insbesondere in allen Zweigen der Industrie und an den Hochschulen. Sie finden auf deren Internetseiten theoretische Informationen zum Thema QFD, sowie Hinweise auf Softwarewerkzeuge, Veranstaltungen, Arbeitskreise, Zeitschriften, Projekte und Ähnliches. Bewertung:   Aktualität:   Link [...] Beitrag lesen

/ Kommentare: 0

Internetdienst der amundis communications für Online-Umfragen

2ask ist ein Internetdienst der amundis communications GmbH in Konstanz. 2ask führt für Sie Online-Umfragen kostengünstig durch und wertet diese unter direktem Datenaustausch mit Excel und SPSS aus. Sie können eine einmalige Umfrage oder die Pakete Standard und Business buchen. Die Themenbereiche erstrecken sich über Mitarbeiterbefragungen, Kundenbefragungen, Marktforschung, Befragungen im Bereich Qualitätsmanagement und Qualitätssicherung, Website [...] Beitrag lesen

/ Kommentare: 0

Qualitätsmanagement-Datenbank

Die quality-Datenbank von Klaus Gebhardt e.K. gibt Ihnen einen Überblick über die Organisationen und Aktivitäten, die sich in Deutschland (D), Österreich (A) und der Schweiz (CH) mit dem Thema Qualität, DIN EN ISO 9000 ff., Total Quality Management (TQM) oder dem Umweltmanagement befassen. Unter der Rubrik Texte finden Sie weiterführende Links, Dokumente und Vorlagen zum [...] Beitrag lesen

/ Kommentare: 0

Internetportal der Symposion Publishing GmbH mit kostenpflichtigen Fachbeiträgen

Internetportal der Symposion Publishing GmbH. Hier finden Sie kostenpflichtige Fachbeiträge und Dossiers zum Thema Qualitätsmanagement, die Sie direkt downloaden können. Weiterhin wird auf die wichtigsten Internetadressen rund um das Qualitätsmanagement und auf Schulungsveranstaltungen hingewiesen. Bewertung:   Aktualität:   Link aufrufen

/ Kommentare: 0

Erläuterung des "Total Quality Management" mittels "Six Sigma"

Die Internetseiten von Dr. Uwe H. Kaufmann erläutern das Total Quality Management mittels Six Sigma. Veröffentlichungen zum Thema, die American Society For Quality, das Konzept von Six Sigma werden näher erläutert. Fragen & Antworten runden die kostenfreien Informationen ab. Bewertung:   Aktualität:   Link aufrufen

/ Kommentare: 0