Prozessaudit Checkliste Wartung Instandhaltung

17,28

Enthält 16% MwSt.
Sie erhalten das Produkt in elektronischer Form als Datei zum Herunterladen. Zur Bearbeitung benötigen Sie Microsoft Word, Version 2003 oder neuer.
Kostenlose PDF-Vorschau

Beschreibung

Mit der Prozessaudit Checkliste Wartung Instandhaltung erhalten Sie die Leistungsfähigkeit der operativen Bereiche des Unternehmens und sichern das Qualitätsniveau ab.

Darum sind Wartung und Instandhaltung in Unternehmen so wichtig

Nur mit einer regelmäßigen Wartung und Instandhaltung ist sichergestellt, dass alle für die Herstellung von Waren und die Durchführung von Dienstleistungen relevanten Bereiche einwandfrei funktionieren. Deswegen muss im Rahmen des Qualitätsmanagements regelmäßig eine Wartung und Instandhaltung durchgeführt werden. Die Prozessaudit Checkliste Wartung Instandhaltung dient hierbei als Leitfaden, um die einzelnen Prüfungen effizient und immer identisch durchzuführen. Hierdurch sind die einzelnen Erkenntnisse nachprüfbar und die verschiedenen Prozesskennzahlen miteinander vergleichbar.

Prozessaudit Checkliste Wartung Instandhaltung
© Know-NOW GmbH

Einzelne Schritte bei der Auditierung der Wartung und Instandhaltung

Zunächst müssen für die Wartung und Instandhaltung alle Auditdaten und die an dem Prozess teilnehmenden Mitarbeiter auf einem Deckblatt festgehalten werden. In einem weiteren Schritt wird auf einem Stammblatt der Prozess der Wartung und Instandhaltung eindeutig von anderen Prozessen im Unternehmen abgegrenzt und die relevanten Auditkriterien erfasst. Daraufhin wird mit einem Stichprobenplan, einem Prozess-Turtle sowie einer Normforderungs-/Prozess-Matrix die eigentliche Prüfung durchgeführt. Hierbei bietet die nach Normpunkten aufgebaute und mit vordefinierten Fragen ausgestattete Checkliste die Möglichkeit, Kennzahlen und Q-Ziele der Wartung und Instandhaltung festzuhalten. Die so ermittelten Werte und Erfüllungsgrade werden dann im Rahmen der Dokumentation in eine Spalte eingetragen und einer von insgesamt fünf Stufen zugeordnet.

Konformität mit ISO 9001:2015 geprüft
© Know-NOW GmbH

So führen Sie die Prozessaudit Checkliste Wartung Instandhaltung ein

Damit die Checkliste schnell und effizient in Ihrem Unternehmen zum Einsatz kommen kann, sollte sie ausführlich mit allen für die Wartung und Instandhaltung zuständigen Mitarbeitern besprochen werden. Zu diesem Zweck umfasst die Word-Datei zwei unterschiedliche Dokumente. Zum einen ist eine ausgefüllte Checkliste als Objekt in das Basisdokument eingebunden, anhand derer klar ersichtlich wird, welche Werte an welcher Stelle des Dokuments einzutragen sind. Des Weiteren steht die eigentliche Blankoliste bereit, die umgehend in Ihrem Unternehmen zum Einsatz kommen kann. Entscheiden Sie sich für hohe Effizienz im Bereich in Ihrem Unternehmen und machen Sie durch den Einsatz der Prozessaudit Checkliste Wartung Instandhaltung alle Prozessdaten und Messwerte vergleichbar

Das könnte Ihnen auch gefallen …