Umweltmanagement Ablaufsteuerung Verfahrensanweisung

21,78

Enthält 19% MwSt.
Sie erhalten das Produkt in elektronischer Form als Datei zum Herunterladen. Zur Bearbeitung benötigen Sie Microsoft Word, Version 2003 oder neuer.

Kostenlose PDF-Vorschau

Produktbeschreibung

Mit der Verfahrensanweisung Umweltmanagement Ablaufsteuerung stellen Unternehmen sicher, dass die gesetzten Umweltziele erreicht werden.

Mit der Verfahrensanweisung Umweltmanagement Ablaufsteuerung die Umwelt schützen

Verantwortungsvolle Unternehmen berücksichtigen bei ihren Prozessabläufen Fragestellungen des Umweltschutzes. Sie setzen sich bei ihren Umweltschutzmaßnahmen Ziele, die über die staatlichen und behördlichen Verordnungen hinausgehen. Eine umweltgerechte Prozessgestaltung erfordert natürlich bereits im Vorfeld die Ermittlung der Umweltauswirkungen. Mit diesen Erkenntnissen lassen sich die Arbeitsabläufe umweltgerecht gestalten und bei Bedarf verbessern. Deshalb gibt Ihnen diese Vorlage zur Ablaufsteuerung im Umweltmanagement einen Überblick über das notwendige Vorgehen. Mit bekannten Symbolen stellt die Verfahrensanweisung auch die Aktivitäten der Überwachungen und Messungen dar. Somit kann Ihre Organisation anhand von Messgrößen die Umsetzung und Wirksamkeit ihrer Umweltmaßnahmen bewerten. Zudem werden die Verantwortlichkeiten für die Tätigkeiten klar zugeordnet. Zusätzlich finden Sie eine Auflistung, was typischerweise schieflaufen könnte und welche Chancen sie nutzen sollten.

Umweltmanagement Ablaufsteuerung Verfahrensanweisung
© Know-NOW GmbH

Auf diese Weise arbeitet die Verfahrensanweisung zur Ablaufsteuerung

Mit der Verfahrensanweisung Umweltmanagement Ablaufsteuerung leiten Sie die Steuerungsaufgaben von den Produkten oder Dienstleistungen des Unternehmens ab. Somit setzen Sie die Umsetzung der gesetzlich verordneten sowie selbstgesetzten Maßnahmen in den Vordergrund. Zur Realisierung werden die benötigten Ressourcen bestimmt und es wird ermittelt, welcher Input und welcher Output erforderlich ist. Der beispielhafte Prozessablauf erläutert Schritt für Schritt die Arbeitsweise. Den Prozessschritten ist ein Textblock mit ausführlicher Erlärung zugeordnet. Somit versteht jeder der Beteiligten, was zu welchem Zeitpunkt zu tun ist. Hierdurch wird klar ersichtlich welche Strategien am erfolgversprechendsten sind und wer für welche Aktivitäten verantwortlich ist.

Die Verfahrensanweisung Umweltmanagement Ablaufsteuerung erklärt die Fachbegriffe

Das Umweltmanagement und die Normen konfrontieren die Beteiligten leider immer wieder mit schwer verständlichen Fachbegriffen. Folglich erklärt diese Verfahrensanweisung zuerst detailliert die wichtigsten Begriffe der Ablaufsteuerung. Als Anwender des Dokuments wissen Sie nun also genau, wovon die Rede ist. Somit verstehen alle Betroffenen unter einem Fachbegriff dasselbe und tun das richtige. Zusätzlich steht Ihnen eine Tabelle für die Auflistung der Abkürzungen der Rollen im Unternehmen zur Verfügung. Durch die Gestaltung können Sie diese Vorlage ohne großen Aufwand an das eigene Unternehmen anpassen. Sorgen auch Sie dafür, dass in Ihrem Betrieb die Steuerung der Prozesse im Umweltmanagementsystem zuverlässig funktioniert und arbeiten Sie mit der Verfahrensanweisung Umweltmanagement Ablaufsteuerung.