Über uns

Die Know-NOW GmbH, ein Family Business

Gemäß der Begriffsdefinition des Instituts für Mittelstandsforschung (IfM) in Bonn ist ein Familienunternehmen geprägt durch die „Einheit von Eigentum und Leitung“. Dabei spielt die Unternehmensgröße keine Rolle. Somit dürfen wir Ihnen die Know-NOW GmbH als Familienunternehmen der beiden Gesellschafter Gisela Kaim und Reinhold Kaim vorstellen. Natürlich gibt es sehr viel über ein Unternehmen und die Menschen dahinter, über uns,  zu erzählen. Um Sie jedoch nicht zu lange von der Arbeit fernzuhalten, wollen wir uns darauf beschränken, Ihnen etwas über den Hintergrund und die Intention der Unternehmensgründung mitzuteilen.

Reinhold Kaim, System- und Produktentwicklung

Reinhold Kaim bei der Arbeit

Kurzprofil:
Studium allg. Maschinenbau,
Werkleitertätigkeit,
Freiberufliche Tätigkeit als Unternehmensberater unter KaimConsult, Trainer und Auditor.

Gisela Kaim, Kundenservice und Finanzcontrolling

Gisela Kaim bei der Arbeit

Kurzprofil:
Ausbildung zur staatlich geprüften Bilanzbuchhalterin,
Tätigkeit in einer großen Steuerkanzlei.
Mitarbeiterin bei KaimConsult im Backoffice sowie Kreditoren- und Debitorenbuchhaltung.

Der „Countdown“ zur Know-NOW GmbH

Das Angebot unseres Unternehmens haben wir detailliert unter dem Menüpunkt „Leistungen“ auf den Seiten TeachNOW, LearnNOW, UseNOW und FindNOW zusammengefasst. Im folgenden Text über uns finden Sie im Stile eines Countdown die wichtigsten Entwicklungsschritte unseres Unternehmens, von der ersten „Weichenstellung“ bis zum gegenwärtigen Geschäftsmodell.

Countdown zur Know-NOW GmbH

10: Nach dem Studium war Reinhold Kaim 10 Jahre für einen Hersteller von Betondachsteinen tätig, davon ca. 8 Jahre als Werkleiter eines Dachsteinwerkes. Diese Zeit war geprägt durch immer neue Herausforderungen.

9: Damit es den erfahrenen Werksverantwortlichen auf keinen Fall zu langweilig wurde, brachte die Unternehmensleitung eine Idee ins Spiel: Jeder Werkleiter durfte eine „Sonderaufgabe“ übernehmen. In unserem Fall lautete der Zusatz-Job: Einführung der ISO 9001 als Pilot-Projekt am eigenen Standort.

8: Zum Startzeitpunkt des Projektes hatte gerade die Ausgabe 1997 der ISO 9001, als zweite Evolutionsstufe, das Licht der Welt erblickt. Die nur bei den Insidern bekannte Qualitätsmanagementnorm fristete jedoch noch ein Dornröschen-Dasein.

7: Zum Zeitpunkt der erfolgreichen Zertifizierung der gesamten Standorte hatte sich dies bereits grundsätzlich geändert und regelmäßig fragten Kunden und Lieferanten nach, wo es denn möglich wäre Unterstützung bei der Einführung der ISO 9001 zu erhalten.

6: Da diese Fragewelle nicht abebbte, erhielt das Unternehmen nach gut überlegter Entscheidung die Kündigung des Werkleiterpostens. Reinhold Kaim besuchte flankierend eine Reihe von Qualitätsmanagementseminaren, um seine Expertise abzurunden und Kompetenznachweise vorlegen zu können.

5: Die folgende Zeit war geprägt von einer intensiven Beratungstätigkeit. Es ergaben sich viele tolle Problemlösungen, die jedoch nach den Projektenden bis zu einem Folgeprojekt, bei dem dies zufällig passte, nur nutzlos Speicherplatz belegten.

4: Bereits Mitte der 2000er Jahre reifte die Idee, diese Praxislösungen so aufzubereiten, dass keine Geheimhaltungsvereinbarung verletzt wird und auf Basis der MS-Office Formate Produkte am Markt platziert werden können.

3: Der Auslastungsgrad von 120% mit Beratungsprojekten sorgte dafür, dass leider wenig Zeit blieb, die notwendige Substanz an Produkten für unseren gemeinsamen Traum, die Firma Know-NOW, zu erarbeiten.

2: In gemeinsamer spannender Arbeit im Zweierteam stellte die Bilanzbuchhalterin den Geschäftsplan und die Backoffice-Strukturen auf die Beine und der Entwickler baute mit externer Unterstützung die erste Version eines Webshops.

1: Nachdem dies einige Körner gekostet hat, war der Lohn der Mühe am 03.05.2011 der Eintrag der Know-NOW GmbH in das Handelsregister und der Verkaufsstart eines (überschaubaren) Basisangebotes an ISO 9001-Produkten.

Know-NOW, jetzt und in Zukunft:
Mittlerweile blicken wir beide auf mehr als 10 Jahren erfolgreicher Tätigkeit als Gesellschafter der Know-NOW GmbH zurück. In dieser Zeit haben wir einige PDCA-Zyklen durchlaufen, um mit dem Shop-Konzept und den Inhalten des Shops den Kundenanforderungen möglichst vorauszueilen.

Die Aufgabenliste ist jedoch noch lange nicht abgearbeitet, weshalb Sie auf weitere Angebote unseres Unternehmens gespannt sein dürfen: Know-NOW – right now!