Kompetenzanforderungen der DAkkS an Zertifizierungsauditoren überarbeitet

Das aktualisierte Anforderungsprofil für Auditoren und Zerti
fizierungspersonal (DAkkS-Dokument 71 SD 6 025) soll mittels verschärfter Kompetenzsystematik zur Einstufung von Auditoren und Zertifizierungspersonal dazu beitragen, dass die Anforderungen an Auditoren für Audits und Zertifizierungen noch besser erfüllt werden.
Achtung, wichtig für alle externen Auditoren im Bereich QMS und UMS: Bis Ende 2013 müssen alle Auditoren nach der neuen Regel zugelassen sein.
Das überarbeitete Dokument kann auf der Website der DAkkS heruntergeladen werden:
https://www.dakks.de/doc_zm

Kategorie: News

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.