Auditvorbereitung Kurzschulung

53,31

Enthält 19% MwSt.
Sie erhalten das Produkt in elektronischer Form als Datei zum Herunterladen. Zur Bearbeitung benötigen Sie Microsoft PowerPoint, Version 2003 oder neuer.

Kostenlose PDF-Vorschau

Produktbeschreibung

Die Auditvorbereitung ist für ein professionelles Qualitätsmanagement unverzichtbar. Diese Kurzschulung beschäftigt sich mit effizienten Strategien zur Vorbereitung von Audits.

Die Auditvorbereitung verfolgt einen konkreten Plan

Bei der Vorbereitung eines Audits ist es wichtig, einen konkreten Plan zu verfolgen. Hierbei ist unter anderem zu klären, welche Zielsetzung mit dem jeweiligen Audit erreicht werden soll und welche Methoden hierbei zum Einsatz kommen. Nur so ist sichergestellt, dass die passenden Kriterien untersucht werden und dass das Audit verwertbare Ergebnisse für die Unternehmensprozesse liefert. Des Weiteren lassen sich durch eine effiziente Planung viele Ressourcen sparen. Es ist wichtig, dass alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die für die Unternehmensprozesse und das Qualitätsmanagement verantwortlich sind, diesen Plan kennen und aktiv daran mitarbeiten.

Logische Schritte bei der Vorbereitung von Audits

Bei der Auditvorbereitung gilt es vielfältige Kriterien in den Blick zu nehmen. Unter anderem geht es um die Informationsbeschaffung. Welche Daten sind zur Bewertung eines Unternehmensprozesses zwingend erforderlich und wie können diese Informationen eingeholt werden? Außerdem muss eine umfassende Risikobetrachtung vorgenommen werden. Nur so lässt sich einschätzen, ob sich die Risiken eines Prozesses im Rahmen halten oder ob Optimierungschancen bestehen.

Auditvorbereitung Kurzschulung
© Know-NOW GmbH

In einem weiteren Schritt muss dann die konkrete Auditplanung erfolgen. Hierbei geht es darum, einen konkreten, verständlichen und nachprüfbaren Auditplan zu erstellen. Dieser hilft den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bei der Durchführung des Audits. Hierbei ist zudem entscheidend, konkrete Rollen- und Arbeitszuteilungen vorzunehmen. Nur wenn die einzelnen Kompetenzen und Aufgaben konkret aufgeteilt sind, ist das jeweilige Audit besonders effizient.

Bei der Vorbereitung von Audits immer die Praxis im Auge behalten

Bei der Auditvorbereitung ist ein hoher Praxisbezug extrem wichtig. Die Vorstellungen und Ideen dürfen nicht nur am grünen Tisch gut klingen, sondern müssen sich auch mühelos umsetzen und anwenden lassen. Nur dann liefert ein Audit genau die Daten, die zur Prozessoptimierung und zur Verbesserung des Qualitätsmanagements gebraucht werden. Dieses Training setzt daher auf konkrete Informationen aus der Praxis, die Ihnen dabei helfen, Ihr neues Wissen direkt auf Ihren Betrieb anzuwenden. Verbessern auch Sie die Arbeit mit Audits in Ihrem Unternehmen und setzen Sie auf die Kurzschulung Auditvorbereitung.

Zu diesem Wissensgebiet Auditvorbereitung finden Sie in unserem Shop auch ein Videotraining, welches die Vorbereitung von internen Audits detailliert erläutert.