Regeln für Nachweisdokumente

0,00

Enthält 16% MwSt.
Sie erhalten das Produkt in elektronischer Form als Datei zum Herunterladen. Zur Bearbeitung benötigen Sie Microsoft Word, Version 2003 oder neuer.
Kostenlose PDF-Vorschau
Artikelnummer: 90180 Kategorie: Schlagwörter: , , ,

Beschreibung

Nachweisdokumente helfen bei der Überprüfung, ob getroffene Vereinbarung und festgeschriebene Arbeitsweisen eingehalten werden. Regeln zur Erstellung von Qualitätsaufzeichnungen sind somit ein wichtiger Aspekt des Qualitätsmanagements.

Mit Regeln für Nachweisdokumente die Umsetzung von Vorgaben sichern

Vorgaben und Regeln in einem Unternehmen dienen nicht der Gängelung der Mitarbeiter, sondern sorgen für ein Höchstmaß an Produktivität, Arbeitssicherheit und Qualität. Aus diesem Grund sollte dafür gesorgt werden, dass solche Vorgaben eingehalten werden. Hierbei sind Regeln für Nachweisdokumente eine große Hilfe. Sie machen es Mitarbeitern möglich, Qualitätsaufzeichnungen anzufertigen, anhand derer die Einhaltung von Vorgaben und Regeln überprüft werden kann. Die Regeln für Nachweisdokumente enthalten die geeigneten Formulare und Protokolle, die sich schnell und intuitiv ausfüllen lassen. Richtig eingesetzt ist dieses Tool somit ein wichtiges Hilfsmittel für das Qualitätsmanagement.

Regeln für Nachweisdokumente
© Know-NOW GmbH

Diese Bereiche betreffen die Regeln für Qualitätsaufzeichnungen

Die Regeln für Nachweisdokumente umfassen eine Vielzahl von Formularen und Protokollen. Diese lassen sich für ganz unterschiedliche Einsatzgebiete und Unternehmenszweige nutzen. Unter anderem werden Ihnen Methoden vorgestellt, mit denen Sie die Dokumentenechtheit sicherstellen. Eine weitere wichtige Aufgabe besteht darin, die Originalität und Nachvollziehbarkeit der einzelnen Unterlagen zu gewährleisten. Auch hierbei unterstützen Sie die Regeln für Nachweisdokumente umfassend und verständlich. Des Weiteren wird Ihnen gezeigt, wie Sie nicht durchgeführte Checkpunkte dokumentieren. Hieraus lassen sich dann ein Anpassungsbedarf ab- und entsprechende Maßnahmen einleiten. Nicht zuletzt werden Mittel und Wege präsentiert, mit denen falsche Angaben auf Formularen vermieden werden können.

Der richtige Einsatz der Regeln zur Führung von Nachweisen

Grundsätzlich lassen sich die Regeln für Nachweisdokumente ganz intuitiv anwenden. Dennoch ist es empfehlenswert, den zuständigen Mitarbeitern in den einzelnen Unternehmenszweigen eine kurze Einführung in das Tool zu geben. Hierdurch wird sichergestellt, dass die einzelnen Dokumente korrekt und einheitlich ausgefüllt werden. Somit ist Vergleichbarkeit gewährleistet und eventuell notwendige Verbesserungen und Anpassungen können zeitnah erkannt und umgesetzt werden. Außerdem erkennen Ihre Mitarbeiter so auf einen Blick, welche Checkpunkte in das jeweilige Dokument gehören und wie sie diese festzuhalten haben. Optimieren Sie das Qualitätsmanagement in Ihrem Betrieb und setzen Sie die Regeln für Nachweisdokumente zielgerichtet ein.