Dokumentierte Information ISO 9001:2015

9,90 ggf. zzgl. MwSt

Kostenlose PDF-Vorschau

Produktbeschreibung

Die Arbeitshilfe – Dokumentierte Information ISO 9001:2015 – ermöglicht einen schnellen Vergleich der Anforderungen zwischen der Revision 2008 und der Revision 2015 der ISO 9001.

Dokumente und Aufzeichnungen sind nun dokumentierte Information ISO 9001:2015

ISO 9001:2015 führt den neuen Begriff der „dokumentierten Information“ ein, um eine Angleichung an andere Managementsysteme zu erreichen. Die in der ISO 9001:2008 verwendeten Begriffe „Dokumente und Aufzeichnungen“ werden durch den Begriff „dokumentierte Information“ ersetzt. An den Stellen, an denen ISO 9001:2008 auf Dokumente bzw. Aufzeichnungen verwies, werden die Forderungen nun wie folgt zum Ausdruck gebracht:

  • Für festgelegte Dokumente die Vorgaben enthalten = Aufrechterhaltung erforderlich.
  • Für festgelegte Dokumente die Aufzeichnungen darstellen = Beibehaltung bzw. Aufbewahrung erforderlich.

Weiterhin wurden wichtige und bisher grundlegende Anforderungen an den Umfang der Dokumente eines Qualitätsmanagementsystems geändert:

  • Ein Qualitätsmanagementhandbuch wird nicht mehr gefordert und
  • die bisher sech zu dokumentierenden Verfahren werden nicht mehr gefordert.

Was nun noch an aufrechtzuerhaltenden Vorgabendokumenten zu erstellen ist, wird in den Kapiteln 4, 10 und 7.5 der ISO 9001:2015 festgelegt. Der Umfang an Nachweisdokumenten, die aufzubewahren sind, hat sich nur geringfügig verändert. Dokumentierte Information kann auf einem Trägermedium oder in einem offenen Format vorliegen (z.B. Papier, EDV, Audio, Foto, Video, softwaregestützte Prozesse).

Dokumentierte Information ISO 9001:2015
© Know-NOW GmbH

Aktualisieren Sie Ihr Qualitätsmanagementsystem auf die neuen Dokumentationsanforderungen

Die Arbeitshilfe „Dokumentierte Information ISO 9001:2008-2015“ enthält eine Erläuterung, zu den neuen Begrifflichkeiten, um die Anforderungen richtig umzusetzen. Zur eindeutigen Zuordnung finden Sie die folgenden Tabellen und Gegenüberstellungen:

  • Auflistung dokumentierter Information die lt. ISO 9001:2015 explizit aufrechtzuerhalten ist.
  • Auflistung dokumentierter Information die lt. ISO 9001:2015 explizit als Nachweis aufzubewahren ist.
  • Gegenüberstellung der Anforderungen ISO 9001:2008 – ISO 9001:2015.
ISO-Alarm get ready for ISO 9001:2015
© Know-NOW GmbH

Optimieren Sie die dokumentierte Information ISO 9001:2015 passend für die Organisation

Nutzen Sie diese Arbeitshilfe und bringen Sie damit die Dokumentation Ihres Qualitätsmanagementsystems auf den aktuellen Stand der Revision ISO 9001:2015 und stellen Sie sicher, dass die Prozesse wirksam durchgeführt und die Konformität der Produkte bzw. Dienstleistungen mit den Qualitätsanforderungen nachgewiesen werden kann.