Erstmusterprüfbericht Vorlage

11,90 ggf. zzgl. MwSt

Kostenlose PDF-Vorschau

Produktbeschreibung

Mit der Vorlage Erstmusterprüfbericht vor Serienbeginn oder bei Produktanpassungen die Tauglichkeit von Produkten prüfen und nachweisen.

Darum ist ein Erstmusterprüfbericht so wichtig

Vor Serienbeginn oder bei Anpassungen an bereits bestehenden Produkten muss ein Muster erstellt werden. Mit diesem wird sichergestellt, dass das neue Produkt den vereinbarten Spezifikationen und den individuellen Kundenwünschen entspricht. Zudem wird auf diese Weise nachgewiesen, dass für das jeweilige Produkt eine Qualitätsplanung durchgeführt wurde. Hierfür wurde die Erstmusterprüfbericht Vorlage entwickelt. Diese stellt sicher, dass alle für die Prüfung des Produkts notwendigen Unterlagen vorhanden sind und in der richtigen Reihenfolge abgearbeitet werden. Ein solcher Bericht stellt somit einen wichtigen Baustein im Qualitätsmanagement und im Bereich der Fertigungsfreigaben dar.

Erstmusterprüfbericht Vorlage
© Know-NOW GmbH

Das bietet diese Erstmusterprüfbericht Vorlage

Die Vorlage umfasst ein Deckblatt, auf dem je nach Notwendigkeit ein Messbericht, ein Werkstoffbericht oder ein Funktionsbericht durchgeführt wird. Das Vorgehen hierbei wird ausführlich und verständlich erklärt, sodass die Vorlage schnell in den laufenden Betrieb eines Unternehmens integriert werden kann. Des Weiteren ist in der Vorlage eine Liste mit Forderungen zu finden, die sich an den sogenannten VDA2 (PPF) Vorlagestufen orientieren. Zudem finden sich in der Vorlage zahlreiche Hinweise, die eine reibungslose Anwendung des Erstmusterprüfberichts ermöglichen und die Anwendung erleichtern. Nicht zuletzt hilft eine Liste mit Checkpunkten zu den Nachweisen und Aufzeichnungen dabei, die einzelnen Schritte der Prüfung zielgerichtet und nachprüfbar durchzuführen.

Die Erstmusterprüfbericht Vorlage überzeugt durch Vielseitigkeit

Die Erstmusterprüfbericht Vorlage orientiert sich zunächst einmal an den Vorlagestufen VDA 2 (PPF) und kommt somit verstärkt in der Automobilbranche zum Einsatz. Hier wird sie genutzt, um festzustellen, ob eine Produktionsprozessfreigabe beziehungsweise eine Produktfreigabe erfolgen kann. Die Vorlage ist jedoch ausgesprochen flexibel und lässt sich entsprechend auf eine Vielzahl von Unternehmen und Prozessen anpassen. Entscheidend ist, dass die Erstmusterprüfbericht Vorlage vor dem Einsatz im Einzelnen mit den zuständigen Mitarbeitern durchgegangen wird. So lassen sich individuelle Fehler im Einsatz vermeiden. Bereiten Sie sich optimal auf einen neuen Serienbeginn oder die Anpassung Ihrer Produkte vor und bringen Sie eine Erstmusterprüfbericht Vorlage zum Einsatz.