Vertrieb von Produkten Verfahrensanweisung

17,90 ggf. zzgl. MwSt

Kostenlose PDF-Vorschau

Produktbeschreibung

Der Vertrieb ist dafür zuständig, dass das Unternehmen Umsatz macht und damit erfolgreich am Markt agiert. Ein erfolgreicher Vertriebsprozess ist aber nur möglich, wenn die einzelnen Vertriebsmaßnahmen strukturiert geplant, gesteuert und durchgeführt werden. Die Verfahrensanweisung Vertrieb von Produkten dient als Mustervorlage, die alle Vorgaben berücksichtigt und dadurch eine effizientere Lenkung ermöglicht.

Produkte erfolgreich vertreiben kann so einfach sein – oder doch nicht?

Der Vertrieb stellt die Schnittstelle zwischen Kunde und Unternehmen dar. Er ist derjenige Bereich, der in der Regel den direkten Kontakt nach draußen hat. Der Vertrieb führt die Akquise durch, nimmt Bestellungen auf und kümmert sich oftmals auch um das Beschwerde- und Retourenmanagement. Deshalb kommt diesem Bereich eine besondere Bedeutung zu. Nur wer seinen Vertrieb effizient strukturiert, permanent optimiert und alle relevanten Prozesse auf ihren Erfolg hin kontrolliert wird langfristig seine Ziele erreichen. Im Mittelpunkt stehen dabei die Organisation des Vertriebs, seine Wirtschaftlichkeit und die Kommunikation mit den Kunden beziehungsweise mit anderen Bereichen des Unternehmens (zum Beispiel Produktion, Qualitätsmanagement, Controlling oder Umweltmanagement).

Vertrieb von Produkten Verfahrensanweisung
© Know-NOW GmbH

Die Verfahrensanweisung Vertrieb von Produkten täglich nutzen

Die Verfahrensanweisung für den Vertrieb von Produkten stellt eine Mustervorlage für den Verfahrensablauf dar. Sie dient dazu, reibungslose und ineinandergreifende Vertriebsprozesse effizient und strukturiert zu organisieren. Dabei berücksichtigt die VA folgende Prozessschritte:

  • Akquisitionsmaßnahme und Kundenanfrage
  • Klärung von Anforderungen und Bedarfen
  • Wiedervorlage für den erneuten Kontakt zum Kunden
  • Machbarkeitsprüfung als Voraussetzung für die Angebotserstellung
  • Erstellung von Angeboten
  • Prüfung beim vorliegenden Auftrag: Ist dieser identisch mit dem erstellten Angebot?
  • Problemklärung mit Kunden inklusive schriftlicher Dokumentation
  • Ermittlung der Kundenzufriedenheit

Die Verfahrensanweisung beinhaltet ein Deckblatt mit diversen prozessrelevanten Informationen. Hierzu zählen unter anderem Ziele, personelle und materielle Ressourcen, Messgrößen oder das Vorgehen bei Störungen und Abweichungen. Im Zentrum der VA steht der beispielhafte Prozessablauf, der alle relevanten Prozessschritte beinhaltet. Diese werden zudem im Anschluss erläutert. Ein großer Vorteil der Verfahrensanweisung besteht darin, dass Sie diese schnell und einfach an Ihre Organisation anpassen können. Eine Anleitung hierzu ist ebenfalls Bestandteil der VA.

Kompatibel zur ISO 9001:2015
© Know-NOW GmbH

Mit Struktur und Effizienz zum Erfolg – diese Verfahrensanweisung unterstützt Sie dabei

Nutzen Sie zukünftig diese Verfahrensanweisung, um Ihren Vertrieb von Produkten strukturierter und damit erfolgreicher zu organisieren. Der Muster-Verfahrensablauf bezieht sämtliche Vertriebsprozesse mit ein. Falls Sie auch Dienstleistungen im Angebot haben, finden Sie in unserem Shop mit der Verfahrensanweisung für den Vertrieb von Dienstleistungen ebenfalls eine umfangreiche Mustervorlage.