Stellenbeschreibung Umweltbeauftragter

14,90€ zzgl. MwSt.

Kostenlose PDF-Vorschau

Mit der Stellenbeschreibung Umweltbeauftragter wird das Umweltmanagement in einem Unternehmen optimiert.

Umweltaspekte werden für Unternehmen immer wichtiger

Das Thema Umweltschutz ist für moderne Unternehmen von großer Wichtigkeit. Zum einen, weil ein ökologisches Arbeiten Ressourcen und somit Geld einspart, zum anderen, weil sich Kunden beim Kauf von Produkten immer mehr für Umweltaspekte und eine ökologische Fertigung interessieren. Mit der Stellenbeschreibung Umweltschutzbeauftragter Vorlage fällt es Ihnen leicht, einen zuständigen Mitarbeiter zu allen Umweltaspekten in Ihrem Unternehmen zu benennen. Dieser hat die Aufgabe, Maßnahmen zu einer Optimierung des Umweltschutzes zu erarbeiten und umzusetzen. Das ist nicht zuletzt deshalb wichtig, weil der Gesetzgeber zu verschiedenen Bereichen in Sachen Umweltschutz klare Regeln vorgibt.

In der Stellenbeschreibung Umweltbeauftragter sind dessen wichtige Aufgaben zusammengefasst

Die ISO 14001:2015 weist die Verantwortung für das Umweltmanagement nun deutlicher und umfassender der obersten Leitung zu. Nun ist es der Organisation, d.h. im Prinzip der obersten Leitung selbst überlassen, weiterhin einen Beauftragten zu benennen – oder auch nicht. Das Hauptziel eines Umweltschutzbeauftragten besteht darin, das Umweltmanagement eines Betriebes zu optimieren und hierdurch Ressourcen und Geld einzusparen. Das Umweltmanagement hat somit Vorteile für die Gesellschaft und nachfolgende Generationen, ist aber auch für den heutigen Betrieb schon gewinnbringend. Zu Beginn der Tätigkeit hat ein Umweltschutzbeauftragter die Aufgabe, die aktuelle Situation bei den Umweltmaßnahmen eines Unternehmens zu analysieren und zu bewerten. Anschließend muss er Themen und Ziele definieren, die für das Umweltmanagement von Belang sind beziehungsweise erreicht werden sollen.

Stellenbeschreibung Umweltbeauftragter

© Know-NOW GmbH

Die Tätigkeit des Umweltbeauftragten hat hierbei eine räumliche, eine sachliche und eine personelle Dimension und umfasst sowohl die interne Kommunikation mit Mitarbeitern und Geschäftsführung als auch die externe Kommunikation. Im Rahmen der Durchführung der Maßnahmen zur Optimierung des Umweltmanagements muss der Umwelt Schulungen vorbereiten und durchführen, Umweltreports erstellen, das Abfallkataster führen und vieles mehr. All diese Aufgaben sind in der Stellenbeschreibung Umweltbeauftragter Vorlage genau aufgelistet und können bei der Suche nach einem solchen Beauftragten genutzt werden.

Der richtige Einsatz der Stellenbeschreibung Umweltbeauftragter

Die Stellenbeschreibung Umweltbeauftragter gibt Ihnen ein vorgefertigtes Dokument an die Hand, das Sie nur noch ausfüllen beziehungsweise an die Gegebenheiten in Ihrem Unternehmen anpassen müssen. Hierdurch lässt sich die Suche nach einem Umweltschutzbeauftragten einfach, effizient und zeitsparend gestalten. Hierbei ist das Tool so selbsterklärend, dass es nahezu direkt im Unternehmensalltag eingesetzt werden kann. Sorgen Sie für ein bestmögliches Umweltmanagement in Ihrem Unternehmen und lassen Sie sich hierbei von der Stellenbeschreibung Umweltbeauftragter Vorlage unterstützen.

Share

Sie sind vielleicht auch interessiert …