Stellenbeschreibung Buchhalter bzw. Buchführer

17,73

Enthält 19% MwSt.
Sie erhalten das Produkt in elektronischer Form als Datei zum Herunterladen. Zur Bearbeitung benötigen Sie Microsoft Word, Version 2003 oder neuer.
Kostenlose PDF-Vorschau

Beschreibung

Die Stellenbeschreibung Buchhalter bzw. Buchführer definiert die Aufgaben und Befugnisse für die Funktion Buchführung eindeutig und klar.

Hierfür sind Buchhalter und Buchführer zuständig

Eine Stellenbeschreibung für Buchhalter bzw. Buchführer definiert und organisiert ganz klar und verständlich das Tätigkeitsfeld der Buchführung in einem Unternehmen. Neben der Arbeitsplatzbeschreibung bzw. der Job Description werden das Anforderungsprofil und das Tätigkeitsfeld bestimmt. Somit kennen die Mitarbeiter ihre Zuständigkeiten und Befugnisse genau und können effizient und im Zusammenspiel mit anderen Kollegen und Abteilungen arbeiten. Hierdurch ist sichergestellt, dass die Zahlen des Unternehmens stimmen und beispielsweise im Bereich der Steuer, der Lohnzahlungen und der Gewinnermittlung alles seinen rechten Gang geht.

Stellenbeschreibung Buchhalter
© Know-NOW GmbH

Der Einsatz einer Stellenbeschreibung Buchhalter bzw. Buchführer

Zunächst einmal dient eine Stellenbeschreibung für Buchhalter bzw. Buchführer dazu, die Hauptaufgaben und Ziele der jeweiligen Stelle genau zu definieren. In einem weiteren Schritt werden verschiedene Einzelaufgaben genannt, die von den Mitarbeitern zu erledigen sind. Neben den Pflichten bei der Aufgabenerfüllung kommen hier die Befugnisse der einzelnen Buchhalter und Buchführer zur Sprache. Ebenfalls Teil der Stellenbeschreibung sind die Gremien und Arbeitsgruppen, in denen die Mitarbeiter einen Dienst zu verrichten haben. Nicht zuletzt ist hier das Anforderungsprofil der Stelle zu finden. Dieses regelt unter anderem, welche Ausbildungen und Fachkenntnisse ein Mitarbeiter haben muss, um als Buchhalter bzw. Buchführer in dem Unternehmen tätig werden zu dürfen. Die Stellenbeschreibung ist somit Teil des Controllings, das durch eine gezielte Arbeitsplatzbeschreibung die Personalplanung optimiert.

Die großen Vorteile einer Stellenbeschreibung für Unternehmen

Durch eine Stellenbeschreibung für Buchhalter bzw. Buchführer sind die Zuständigkeiten innerhalb des Unternehmens geklärt, wodurch Synergieeffekte zum Tragen kommen. Des Weiteren wird auf diese Weise der ISO 9001:2015 Rechnung getragen, die vorgibt, dass eine Unternehmensleitung die Verantwortungen und Befugnisse der einzelnen Mitarbeiter klar regelt und diesen mitteilt.

Hierfür ist es wichtig, dass die einzelnen Arbeitsverträge der Stellenbeschreibung angeglichen werden und alle Aufgaben und Befugnisse, die in dieser festgehalten sind, ebenfalls beinhaltet. Gestalten Sie Ihr Unternehmen rechtssicher und effizient, indem Sie eine Stellenbeschreibung für Buchhalter bzw. Buchführer einsetzen.