Produktionssteuerung Verfahrensanweisung

20,76

Enthält 16% MwSt.
Sie erhalten das Produkt in elektronischer Form als Datei zum Herunterladen. Zur Bearbeitung benötigen Sie Microsoft Word, Version 2003 oder neuer.
Kostenlose PDF-Vorschau

Beschreibung

Die Produktionssteuerung stellt einen wichtigen Bestandteil innerhalb des Produktionsprozesses dar. Die Produktion muss strukturiert und nach den Kriterien der ISO 9001:2015 unter beherrschten Bedingungen durchgeführt werden.

Optimierung ist alles: Die Produktionssteuerung ist das A und O eines jeden Produktionsprozesses

Die effiziente und strukturierte Produktionsplanung ist ein entscheidender Schritt hin zu mehr Qualität und weniger Kosten. Nur wer seine Produktionsabläufe konsequent verbessert, wird auch die Wertschöpfung des gesamten Produktionsprozesses erhöhen. Dies liegt vor allem daran, dass durch die Überprüfung und Analyse oftmals versteckte Potenziale entdeckt werden. Um diese zu aktiveren ist aber eine gezielte Vorgehensweise und Lenkung der Produktion erforderlich. Die Verantwortlichen sollten sich deshalb folgende Fragen stellen:

  • Wer ist eigentlich für welche Bereiche des Produktionsprozesses verantwortlich?
  • Wie kann das Vorgehen im Produktionsprozess organisiert werden?
  • Kann die Produktion unter den derzeit bestehenden Produktionsbedingungen überhaupt nach den vorgegebenen Zielen sichergestellt werden?
  • Wieviel kostet derzeit die Herstellung der Produkte, damit diese kosten-, termin-, kosten-, qualitäts- und mengengerecht vertrieben werden können?

All diese Faktoren sind Kernelemente, die die Produktionsplanung mit den passenden Antworten besetzen muss. Leitfäden, wie die Verfahrensanweisung zur Produktsteuerung unterstützen den Prozess, in dem sie:

  • Prozessziele bestimmt.
  • Benötigte Dokumente und Ressourcen identifiziert.
  • Das Vorgehen bei Abweichungen und Störungen klar definiert.
  • Optimierungspotentiale freilegt.
Produktionssteuerung Verfahrensanweisung
© Know-NOW GmbH

Aufbau und Inhalte der Verfahrensanweisung Produktionssteuerung

Mit dieser Verfahrensanweisung erhalten Sie eine umfangreiche Mustervorlage zur Steuerung der Produktion. Im Mittelpunkt steht sicherlich der beispielhafte Prozessablauf, den Sie schnell und einfach auf Ihre Organisation anpassen können. Hinweise hierzu finden Sie am Ende der VA. Wichtige Tätigkeitsschritte zur optimalen Produktionssteuerung werden zudem erläutert. Hierzu zählen:

  • Freigabe des Fertigungsauftrags durch den AV.
  • Bereitstellung der Fertigungsunterlagen und des Materials.
  • Durchführung der Fertigungsprüfung: Sind die Teile i.O. oder n.i.O.?
  • Verpackung der Teile zum Einlagern oder für den Versand.

Steuern Sie die Produktion ab jetzt effizienter und entdecken dabei neue Potenziale: Diese VA unterstützt Sie dabei

Produzierende Unternehmen sind nur dann erfolgreich, wenn die Produktionssteuerung optimal funktioniert. Eine stetige Verbesserung der Produktionsabläufe ist daher unabdingbar. Diese Verfahrensanweisung unterstützt Sie und in Ihre Mitarbeiter bei der Entwicklung und Durchführung von strukturierten und effizienten Produktionsabläufen innerhalb des kompletten Produktionsprozesses. Für diesen haben wir übrigens viele weitere Verfahrensanweisungen im Angebot.

Das könnte Ihnen auch gefallen …