KVP-Maßnahmenliste Vorlage

5,83

Enthält 19% MwSt.
Sie erhalten das Produkt in elektronischer Form als Datei zum Herunterladen. Zur Bearbeitung benötigen Sie Microsoft Word, Version 2003 oder neuer.
Kostenlose PDF-Vorschau
Artikelnummer: 10053 Kategorie: Schlagwörter: , , , ,

Beschreibung

Mit der KVP-Maßnahmenliste sorgen Sie dafür, dass Verbesserungsaktivitäten systematisch umgesetzt werden.

Verbesserungen mit der KVP-Maßnahmenliste gezielt umsetzen

Die Idee hinter dem kontinuierlichen Verbesserungsprozess (KVP) besteht darin, dass Mitarbeiter Verbesserungspotenzial in ihrem jeweiligen Arbeitsbereich erkennen und konkrete Verbesserungsmaßnahmen entwickeln, die sich realistisch umsetzen lassen. Die Umsetzung solcher Aktivitäten sollte gesteuert werden, damit Verbesserungsprozesse systematisch und zielgerichtet gelingen. Hierbei leistet diese Liste mit KVP-Maßnahmen gute Dienste. Hierin werden die notwendigen Aktivitäten eingetragen, sodass der Optimierungsbedarf und das Verbesserungspotenzial des Unternehmens beziehungsweise der einzelnen Teilbereiche klar ersichtlich werden.

KVP-Maßnahmenliste
© Know-NOW GmbH

Diese Liste ermöglicht es dann, einzelne Maßnahmen gezielt und strukturiert anzugehen und die verschiedenen Aktivitäten somit schrittweise zu realisieren.

So funktioniert die KVP-Maßnahmeliste

Diese Liste setzt sich zur Koordination der KVP-Maßnahmen aus verschiedenen Spalten zusammen, in denen die verschiedenen Kriterien für Verbesserungsmaßnahmen eingetragen werden. So gibt es eine Spalte, in denen vorhandene Probleme klar benannt und empfohlene Maßnahmen festgehalten werden. In einer zweiten Spalte werden dann die Verantwortlichkeiten für die Umsetzung und empfohlene Termine eingetragen. In einer dritten Spalte ist dann Platz für den Status der jeweiligen Maßnahme und die Priorität, mit der diese umgesetzt werden sollte. Entscheider gewinnen auf diese Weise eine gute Übersicht über notwendige Verbesserungsmaßnahmen im Unternehmen und können diese ausgehend von der Wichtigkeit und dem zu erwartenden Aufwand der jeweiligen Maßnahme angehen.

Die Maßnahmeliste ist vielfältig im KVP einsetzbar

Eine Stärke der KVP-Maßnahmeliste besteht darin, dass sie in nahezu allen Unternehmensbereichen eingesetzt werden kann. Zudem lassen sich der Status und die Wirksamkeit einer bestimmten Maßnahme auf einen Blick erkennen. Sie wissen somit immer genau, ob eine bestimmte Maßnahme „terminiert“, „geplant“, „in Arbeit“, „beendet“ oder „wirksam umgesetzt“ ist. Da hier übersichtliche Symbole zum Einsatz kommen, ist die KVP-Maßnahmeliste leicht verständlich und gut einsetzbar. Zudem lässt sich das Tool auf andere Aktivitäten übertragen und ist somit für vielfältige Tätigkeiten im Unternehmen geeignet. Ein weiterer Vorteil ist, dass die KVP-Maßnahmeliste den Anforderungen der ISO 9001 gerecht wird und somit normgerecht ist. Sorgen Sie für eine stetige und strukturierte Optimierung Ihrer Unternehmensprozesse in allen Teilbereichen. Setzen Sie die KVP-Maßnahmeliste in Ihrem Betrieb ein.

Das könnte Ihnen auch gefallen …