Train the Trainer Kurzschulung

79,90€ zzgl. MwSt.

Kostenlose PDF-Vorschau

Bei der Wissensvermittlung kommt es nicht nur auf die Inhalte, sondern auch auf die Präsentation der Informationen an. In der Kurzschulung Train the Trainer steht vor allem die Methodik eines erfolgreichen Coachings und die Weiterbildung von Trainern im Mittelpunkt.

Kein Teilnehmer hört Ihnen zu: Woran kann das liegen?

Sie haben als Seminarleiter die kommende Schulung inhaltlich perfekt vorbereitet. Doch während des Seminars merken Sie, dass Ihre Zuhörer schon nach kurzer Zeit das Interesse an den dargebotenen Informationen verlieren. Im schlimmsten Fall hört Ihnen schlichtweg keiner mehr zu. Diese Situation ist aber nicht nur für Sie sehr frustrierend, sondern auch für die Seminarteilnehmer. Ein Lösungsansatz besteht darin, sich mit der Methodik der Wissensvermittlung zu beschäftigten. Nur wenn der Trainer bestimmte Verhaltensregeln und Lernprozesse berücksichtigt, kann sich ein entsprechender Lernerfolg auch wirklich einstellen. Und genau darum geht es in diesem Seminar: Train the Trainer.

Die Bausteine einer erfolgreichen Wissensvermittlung

Das Thema Lernen beschäftigt seit vielen Jahrzehnten die Wissenschaft. Deshalb gibt es auch unterschiedliche Ansätze, wie Wissen erfolgreich vermittelt werden kann. Ein gutes Beispiel hierfür ist sicherlich das sogenannte Drei-Speicher-Modell nach Atkinson und Shiffrin. Die Wissenschaftler gehen davon aus, dass das menschliche Gehirn mit dem Ultrakurzzeitgedächtnis, dem Kurzzeitgedächtnis und dem Langzeitgedächtnis drei verschiedene Speichertypen besitzt. Robert Mills Gagné hat eine Lernartenpyramide entworfen. Beide Theorien werden im Seminar explizit vorgestellt. Dies gilt ebenfalls für die Erscheinungsformen des Lernens, die die Faktoren Lerninhalte, Lernorte, Lernsituation und Lern-Lern-Methoden konkretisieren.

Train the Trainer

© Know-NOW GmbH

Aufbau und Struktur des Seminars Train the Trainer

Zu Beginn des Inhouse Seminars zeigen wir auf, wie das menschliche Gehirn agiert und in welchen Bereichen das analytische beziehungsweise kreative Denken stattfindet. In einem weiteren Coaching Schritt lernen die Teilnehmer das Fundament des Lernerfolges näher kennen. Danach folgen detaillierte Erläuterungen zu folgenden Lernbausteinen:

  • Interesse am Thema wecken
  • Ziele und Nutzen der Schulung erläutern
  • Vermittlung von Lerninhalten
  • Inhalte aktiv einüben
  • Lernerfolge überprüfen
  • Wiederholen und Zusammenfassen
  • Motivation zum Anwenden des vermittelten Wissens erzeugen

Grafiken und Schaubilder veranschaulichen die einzelnen Bausteine. Den Abschluss der Schulung bildet eine Checkliste zur persönlichen Optimierung.

Nie wieder gelangweilte Zuhörer – unser Training bietet die perfekte Grundlage

Mit der Inhouse Kurzschulung Train the Trainer bilden Sie zukünftige Trainer dahingehend aus, sodass diese ihre eigenen Seminare methodisch vorbereiten, gestalten, durchführen und auch anschließend bewerten können. In nur 225 Minuten lernen die Teilnehmer, wie sie Wissen abwechslungsreich vermitteln. Die Kurzschulung ist sofort einsatzbereit und wurde bereits in der Praxis erfolgreich eingesetzt. Weitere Unterlagen zum Thema Weiterbildung (zum Beispiel Checkliste Seminarorganisation) finden Sie ebenfalls in unserem Onlineshop. Für Fragen hierzu stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Share

Sie sind vielleicht auch interessiert …