Kalibrieranweisung Bügelmessschraube

11,78

Enthält 19% MwSt.
Sie erhalten das Produkt in elektronischer Form als Datei zum Herunterladen. Zur Bearbeitung benötigen Sie Microsoft Word, Version 2003 oder neuer.
Kostenlose PDF-Vorschau

Beschreibung

Nutzen Sie die professionelle Kalibrieranweisung Bügelmessschraube und stellen Sie sicher, dass diese Messgeräte und Werkzeuge zuverlässige Werte liefern.

Messgenauigkeit mit der Kalibrieranweisung Bügelmessschraube erreichen

Genauigkeit ist bei nahezu allen Produktionsschritten von ungeheurer Wichtigkeit. Sie kann aber nur mit zuverlässigen (Mess-)Geräten erreicht werden. Aus diesem Grund ist es wichtig, alle Werkzeuge regelmäßig zu kalibrieren und gegebenenfalls auf die benötigten Werte hin auszurichten. Sehr hilfreich ist hierbei eine Kalibrieranweisung. Diese gibt genau an, wie eine Kalibrierung im Einzelnen durchzuführen ist. Individuelle Fehler und Ungenauigkeiten treten hierdurch nicht so leicht auf. Neben der eigentlichen Durchführung der Kalibrierung regelt die Anweisung den Zweck, den Anwendungsbereich sowie die Verantwortlichkeit, sodass alle Mitarbeiter die Arbeit gleichermaßen durchführen und die Zuständigkeiten klar geregelt sind.

Kalibrieranweisung Bügelmessschraube
© Know-NOW GmbH

Diese Aufgaben erledigt die Kalibrieranweisung Bügelmessschraube

Eine Kalibrierung erfolgt in mehreren Schritten. Diese werden in der Kalibrieranweisung im Einzelnen aufgelistet und erläutert. Zunächst wird die Kalibrierung vorbereitet, was unter anderem eine genaue Prüfung der Bügelmessschrauben umfasst. In einem weiteren Schritt werden die Parallelitäts- und Ebenenabweichung der Messflächen sowie Messabweichungen im Allgemeinen festgestellt. Abschließend erfolgt eine Auswertung und Dokumentation des Kalibrierentscheids. Mit diesen Schritten wird die Notwendigkeit einer Justierung festgestellt und dokumentiert, sodass diese anschließend nach einer festgelegten Vorgehensweise durchgeführt werden kann.

Die Kalibrieranweisung wird den Norm-Forderungen gerecht

Die Kalibrieranweisung Bügelmessschraube dient dazu, sicherzustellen, dass eine Kalibrierung immer identisch durchgeführt wird. Mit diesem Dokument ist es somit unerheblich, welcher Mitarbeiter die Kalibrierung vornimmt, da das Vorgehen exakt vorbestimmt ist. Außerdem ist mit dem Dokument sichergestellt, dass die Kalibrierung den Forderungen der Norm ISO 9001 gerecht wird. Hierdurch ist sichergestellt, dass sämtliche Ergebnisse der einzelnen Kalibrierungen vergleichbar und dass die so gewonnenen Messergebnisse verlässlich sind. Die Anweisung ist klar verständlich und praxisnah verfasst, sodass sie schnell verstanden und angewendet werden kann. Dennoch empfiehlt es sich, die Kalibrieranweisung für Bügelschrauben mit den für Kalibrierungen zuständigen Mitarbeitern im Einzelnen durchzugehen und eventuelle Fragen zu beantworten.