Kalibrieranweisung Messschieber

11,78

Enthält 19% MwSt.
Sie erhalten das Produkt in elektronischer Form als Datei zum Herunterladen. Zur Bearbeitung benötigen Sie Microsoft Word, Version 2003 oder neuer.
Kostenlose PDF-Vorschau

Beschreibung

Messschieber sind in regelmäßigen Abständen oder vor der Nutzung zu mit der Kalibrieranweisung Messschieber zu kalibrieren, um festzustellen, ob diese den richtigen Wert anzeigen oder davon abweichen. Die erkannte Abweichung ist zu dokumentieren und es sind Maßnahmen, wie z.B. die Justierung, durchzuführen.

Mit der Kalibrieranweisung Messschieber exakte Messergebnisse sicherstellen

Bei der Arbeit mit Messschiebern bzw. Schieblehren kommt es massiv darauf an, zuverlässige Messdaten zu erzielen. Das ist nur dann möglich, wenn die einzelnen Schieber kalibriert sind und zuverlässig arbeiten. Um dies sicherzustellen, empfiehlt sich der Einsatz einer sogenannten Kalibrieranweisung für Messschieber. Diese sorgt dafür, dass die einzelnen Mitarbeiter eine solche Kalibrierung stets identisch durchführen und die so ermittelten Werte entsprechend vergleichbar sind. Im Laufe der Zeit verlieren Werkzeuge wie Messschieber an Genauigkeit, ganz gleich, ob sie im Einsatz sind oder nicht. Deswegen sollte in regelmäßigen Abständen mit der Kalibrieranweisung Messschieber geprüft werden, ob eine Kalibrierung Not tut.

Kalibrieranweisung Messschieber
© Know-NOW GmbH

Diese Schritte umfasst die Kalibrieranweisung Messschieber

In mehreren Schritten führt eine Kalibrieranweisung für Messschieber zum gewünschten Ergebnis. Zunächst muss die Kalibrierung vorbereitet und es muss eine ausgiebige Prüfung vorgenommen werden. Erst dann werden Messabweichungen untersucht und es werden Außen-, Innen- und Tiefenmessungen durchgeführt. Die hierdurch ermittelten Ergebnisse werden ausgewertet und es wird entschieden, ob eine Kalibrierung durchgeführt werden muss. Zuletzt werden die Kalibrierergebnisse dokumentiert, um stets und auch für Außenstehende nachprüfbar zu sein. Diese einzelnen Schritte sind ausführlich erklärt und können unabhängig von der Person und den Umständen durchgeführt werden.

Die normgerechte Durchführung einer Kalibrierung sicherstellen

Es kommt bei einer Kalibrierung entscheidend darauf an, dass sie immer identisch durchgeführt wird. So werden individuelle Fehler oder nicht vergleichbare Werte vermieden. Aus diesem Grund werden neben der reinen Durchführung einer Kalibrierung in einer Kalibrieranweisung für Messschieber auch der Zweck, der Anwendungsbereich und die Verantwortlichkeit für die Kalibrierung festgehalten. Die einzelnen Schritte, die durchgeführt werden müssen, sind ausführlich erklärt und lassen sich direkt und praxisnah umsetzen. Es wurde darauf geachtet, dass die Anweisung der Norm ISO 9001 entspricht und entsprechend dieser verwendet werden kann. Vor der Nutzung im Unternehmen empfiehlt es sich, die Kalibrieranweisung ausführlich mit den zuständigen Mitarbeitern zu besprechen. So ist sichergestellt, dass jeder weiß, wie er bei der Kalibrierung im Einzelnen vorzugehen hat.