PDCA Zyklus Videotraining

22,31

Enthält 19% MwSt.
Für eine stabile und qualitativ hochwertige Wiedergabe unserer Lernvideos empfehlen wir eine Bandbreite von mindestens 2 Mbit/s. Für Inhalte in HD-Qualität werden mindestens 6 Mbit/s benötigt. Bitte nach Bezahlung unter „Mein Konto“ den Menüpunkt „Meine Videos“ anwählen und in der Liste auf „Video ansehen“ klicken.

Beschreibung

Die Definition des PDCA Zyklus durch W. E. Deming war ein Meilenstein in der Geschichte des Qualitätsmanagements. Dieser Qualitätsmanagementzyklus ist also ein Erklärungs- und Anwendungsmodell und macht das zentrale Moment des Qualitätsmanagements, das Prinzip der ständigen Verbesserung, begreifbar.

Unternehmen die dem PDCA Zyklus folgen sind im Durchschnitt erfolgreicher

Der PDCA-Zyklus (Deming-Zyklus) hat durch die damit verbundene Etablierung eines funktionsfähigen Qualitätsmanagements langfristige Auswirkungen auf das gesamte Unternehmen. Diese erprobte Methode wird Ihnen deshalb helfen, die Leistung Ihrer Organisation messbar zu steigern. In diesem Videotraining erfahren Sie die Wirkungsweise des grundlegenden Musters einer jeden Verbesserungsaktivität. Es wird also verdeutlicht, wie sich ein Verbesserungsdenken vom operativen Tagesgeschäft abgrenzt. Somit wird die Systematik des Verbesserungs-Zyklus besser durchschaubar. Folglich ist es einfacher möglich den PDCA-Zyklus im Unternehmen anzuwenden und seine vier Schritte mit Leben zu füllen. Unser Qualitätsmanagementexperte stellt Ihnen in interessanten Lektionen die Funktionsweise des PDCA-Zyklus anschaulich dar und zeigt in diesem Seminar wirkungsvolle Wege zur stetigen Verbesserung.

Vorschau Video: Kapitel 3 – Die Systematik des Plan-Do-Check-Act

Inhalte des Schulungsvideos PDCA Zyklus

Das etwa halbstündige Video besteht aus sechs einzelnen Kapiteln, welche die nachfolgend aufgelisteten Themenbereiche umfassen:

Intro (2:35)
Begrüßung, Begründung der Wichtigkeit der PDCA-Methode, Aufzählung der Lernziele

Methoden der kontinuierlichen Verbesserung (3:06)
Abgrenzung der Denkmuster, so dass der Unterschied zwischen “KAIZEN” und “Innovation” klar ist

Die Systematik des Deming-Zyklus (2:35)
Erläuterung der Begrifflichkeit mit Darstellung der PDCA-Schritte

So wird der Zyklus in Drehung versetzt (1:46)
Definition einer Qualitätsstrategie und zwar mit Ableitung von “SMARTEN” Zielen

Darstellung des Verbesserungs-Zyklus im Detail (7:15)
Dieser Hauptteil beschreibt die einzelnen Schritte des PDCA-Zyklus mit dessen Vorgehenslogik und weist somit auf wichtige Details hin.

  • Plan – Verbesserung planen
    Methodisches Vorgehensmuster in der Plan-Phase mit Problemfindung sowie Problemanalyse und Lösungsfindung
  • Do – Pilotmaßnahmen
    Methodisches Vorgehensmuster in der DO-Phase mit Entscheidungsfindung und Pilotaktivitäten
  • Check – Wirksamkeitsmessung
    Methodisches Vorgehensmuster der Check-Phase, so dass der Verbesserungseffekt ermittelt wird
  • Act – Standardisierung
    Methodisches Vorgehensmuster in der Act-Phase, das heißt Implementierung der Verbesserung in die allgemeine betriebliche Praxis

Summary und Ausblick (1:48)
Zusammenfassung, Apell zur Umsetzung, Schlusswort

Übrigens:
Im WebShop finden Sie eine Sammlung von PowerPoint Präsentationen, die den Plan-Do-Check-Act Zyklus detailliert darstellen und folglich die Methodik in allen Einzelheiten erläutern: PDCA-Zyklus Schulung Vorteilspaket

Das könnte Ihnen auch gefallen …