Auditprotokoll prozessorientiert Vorlage

7,90 ggf. zzgl. MwSt

Kostenlose PDF-Vorschau

Produktbeschreibung

Diese Arbeitshilfe Auditprotokoll erleichtert die Auditdurchführung und Erfassung der Auditergebnisse in prozessorientierten Audits.

Die Bewertung eines Audits erfordert objektive und verifizierbare Nachweise

In einem Prozessaudit werden die wertschöpfenden Abläufe beim Erstellen eines Produktes oder dem Erbringen einer Dienstleistung oder die Führungsprozesse sowie Unterstützungsprozesse untersucht.  Das Prozessaudit ermöglicht systematische Probleme frühzeitig zu erkennen, zu beheben und Potenziale zu nutzen. Die Grundlage für eine sachlich und fachlich richtige Bewertung des Auditergebnisses sind objektive und verifizierbare Auditnachweise. An den Abschnitten der Norm orientierte Auditformulare sind in prozessorientierten Audits häufig schwierig zu nutzen. Dieses Auditprotokoll ist so aufgebaut, dass es für jede Auditsituation entlang des Prozessablaufs genutzt werden kann.

Auditprotokoll prozessorientiert Vorlage
© Know-NOW GmbH

Erfassen Sie die Nachweise im Auditprotokoll prozessorientiert

Dieses Auditprotokoll hilft Ihnen bei der Erfassung von Audit-Erkenntnissen, Zuordnung der auditierten Prozesse, der befragten Personen sowie eingesehener dokumentierter Information. In diesem Auditprotokoll werden die im Audit gewonnenen Informationen handschriftlich dokumentiert:

  • Benennung auditierte Prozesse, Normgrundlage, Befragte Mitarbeiter, Beschreibung / Dokumentation (Handbuch, Verfahrensanweisung),
  • Erfassung der Prozesskriterien mittels Turtle-Tabelle,
  • Erfassung der Schwächen, Stärken, Chancen und Risiken in der SWOT-Tabelle,
  • Eingesehene Dokumente / Aufzeichnungen / Vorgänge (Basis der Zuordnung sollten immer die jeweiligen auditierten Prozesse sein).

So unterstützt Sie diese Vorlage bei der Bewertung des Audits, bei der Erstellung des Auditberichts und natürlich bei der Umsetzung der entsprechenden Forderungen der ISO 9001:2015.

„Ja, wir werden uns darum kümmern“ ist manchmal zu wenig

Wie wird nach dem Audit deutlich, was zu tun ist? Welche Arbeitsschritte zu verbessern sind? Welche Anforderungen nicht erfüllt wurden? Nur wenn diese Fragen mit einem aussagefähigen Auditprotokoll beantwortet werden können, ist es möglich Vorkehrungen treffen, um die Abweichung zu beheben. Mit dieser Vorlage sind Sie für die Durchführung der internen Audits gut gerüstet und können sicher sein, danach keine wichtigen Auditergebnisse zu übersehen.

knownow_icon_iso-9001_02
© Know-NOW GmbH

Hinweis: Im Paket preisgünstiger. Dieses Tool ist auch Bestandteil des Vorteilspaket Auditmanagement DIN EN ISO 9001.