Bestellung Gewässerschutzbeauftragter Vorlage

8,90 ggf. zzgl. MwSt

Kostenlose PDF-Vorschau

Produktbeschreibung

Die Bestellung Gewässerschutzbeauftragter Vorlage stellt den rechtskonformen Umgang mit Abwässern und eine umweltfreundliche Betriebsführung sicher.

Die Bedeutung des Gewässerschutzes in Unternehmen

Im Rahmen des Umweltschutzmanagements spielt der Gewässerschutz im Unternehmensbereich eine große Rolle. Deswegen müssen Gewässernutzer, die täglich mehr als 750 m³ Wasser einleiten, einen Gewässerschutzbeauftragten bestellen. Allerdings ist es möglich, dass die zuständige Behörde einen bestimmten Betrieb von dieser Pflicht ausnimmt beziehungsweise Betrieben mit einem geringeren Verbrauch dennoch die Einsetzung eines solchen Beauftragten zur Pflicht macht. Wenn im Rahmen des Umweltmanagements innerhalb eines Betriebes ein Immissionsschutzbeauftragter oder ein Abfallbeauftragter tätig ist, kann dieser, falls gewünscht, zusätzlich die Aufgaben eines Gewässerschutzbeauftragten übernehmen.

Wichtige Aufgaben der Bestellung Gewässerschutzbeauftragter Vorlage

Mit der Bestellung zum Gewässerschutzbeauftragten Vorlage wird ein Gewässerschutzbeauftragter eingesetzt, der sich um alle Belange der Abwasserentsorgung innerhalb des Betriebs kümmert. Ein solcher Beauftragter hat die Aufgabe, sicherzustellen, dass die gesetzlichen Vorgaben zur Abwasserentsorgung im Laufe des Betriebs eingehalten werden. Zu diesem Zweck müssen die Anlagen zur Abwasserentsorgung überwacht und gewartet, Abwassermessungen vorgenommen und Prüfberichte erstellt werden. Das Ziel des Gewässerschutzbeauftragten muss hierbei immer sein, eine größtmögliche Reduzierung der Abfallproduktion zu erreichen und somit ein umweltfreundliches Arbeiten des Unternehmens zu etablieren.

Bestellung Gewässerschutzbeauftragter
© Know-NOW GmbH

Zu diesem Zweck hat der Beauftragte die Aufgabe, Maßnahmen zur Reduzierung des anfallenden Abwassers sowie Techniken zur Abwasserbehandlung und zur Reststoffverwertung zu entwickeln und im Betrieb zu etablieren. Sollten dem Gewässerschutzbeauftragten Mängel auffallen, muss er diese in Zusammenarbeit mit den zuständigen Mitarbeitern und/oder der Unternehmensführung beseitigen. In der Regel fertigt der Gewässerschutzbeauftragte jährlich einen Bericht über den Zustand des Unternehmens und die geplanten beziehungsweise durchgeführten Maßnahmen zum Thema Gewässerschutz an und händigt diesen der Unternehmensführung aus.

Der richtige Einsatz der Bestellung zum Gewässerschutzbeauftragten Vorlage

Die Bestellung Gewässerschutzbeauftragter Vorlage ist ein hilfreiches Tool, um einen geeigneten Gewässerschutzbeauftragten für das eigene Unternehmen zu finden. Mit dieser Vorlage erhalten Sie ein hilfreiches Dokument an die Hand, in dem die Aufgaben, Rechte, Pflichten und Zuständigkeiten eines Gewässerschutzbeauftragten bereits weitestgehend festgelegt sind. Diese Regelungen und Bestimmungen können Sie dann individuell an Ihr Unternehmen anpassen. Das kostet wenig Zeit und lässt sich intuitiv erledigen. Sorgen Sie für einen verbesserten Umwelt- und Gewässerschutz in Ihrem Unternehmen, indem Sie die Bestellung zum Gewässerschutzbeauftragten Vorlage verwenden.