Bestellung Betriebsarzt Vorlage

7,90 ggf. zzgl. MwSt

Kostenlose PDF-Vorschau

Produktbeschreibung

Durch eine professionelle Bestellung Betriebsarzt wird der Arbeitsschutz erhöht und die Gefahr von Arbeitsunfällen minimiert.

Die Bestellung Betriebsarzt verbessert den Arbeitsschutz

Der Arbeitsschutz sollte in jedem Betrieb nach besten Kräften vorangetrieben werden. Dies ist auch die Intention der Europäischen Union, die mit der EG-Rahmenrichtlinie 89/391 die Stelle des Betriebsarztes oder Arbeitsmediziners (AM) in einem Unternehmen mit mindestens einem Mitarbeiter oder in einer Behörde vorschreibt. Aus diesem Grund muss in größeren Unternehmen ein Betriebsarzt bestellt werden oder in Kleinunternehmen eine arbeitsmedizinische Betreuung im Rahmen eines Betreuungsmodells erfolgen. Ein solcher Arzt bringt arbeitsmedizinisches Fachwissen in ein Unternehmen. Hierdurch wird einerseits dafür gesorgt, dass die Bereiche Arbeitsschutz und Unfallverhütung effizient umgesetzt werden. Zum anderen können, falls es doch einmal zu einem Unfall kommt, direkt medizinische Maßnahmen ergriffen werden, um Verletzungen zu behandeln und Schäden zu minimieren. Ein Betriebsarzt muss sich daher sowohl mit Präventivmaßnahmen auskennen als auch Behandlungen und Therapien vornehmen können.

Bestellung Betriebsarzt
© Know-NOW GmbH

Diese Bereiche deckt die Bestellung zum Betriebsarzt ab

Mit der Bestellung Betriebsarzt lässt sich das Tätigkeitsfeld eines Betriebsarztes genau abstecken. Hierdurch ist sichergestellt, dass die Zuständigkeiten und Verantwortlichkeiten klar geregelt sind und der Betriebsarzt effizient arbeiten kann. Unter anderem gehört es zu den Aufgaben eines solchen Arztes, die zuständigen Mitarbeiter rund um alle relevanten Aspekte zu den Themen Arbeitsschutz und Unfallprävention zu beraten. Außerdem ist es die Aufgabe des Betriebsarztes, die Mitarbeiter fachgerecht zu untersuchen, eine arbeitsmedizinische Beurteilung vorzunehmen und die Mitarbeiter im Anschluss an die Untersuchung kompetent zu beraten. Des Weiteren ist es wichtig, dass der Betriebsarzt die Mitarbeiter beobachtet, während diese die Maßnahmen zum Arbeitsschutz und zur Unfallprävention durchführen. Nicht zuletzt muss er alle Mitarbeiter dazu anhalten, aktiv am Arbeitsschutz und an der Unfallprävention mitzuwirken.

Hilfreiche Informationen zum Einsatz der Bestellung zum Betriebsarzt

Mit dieser Bestellung Betriebsarzt erhalten Sie ein nützliches Tool zur Verbesserung des Arbeitsschutzes und der Unfallprävention in Ihrem Betrieb. Die Vorlage entspricht § 2 ASiG / DGUV V2 (Unfallverhütungsvorschrift) und kann somit direkt in Ihrem Unternehmen eingesetzt werden. Sie werden hierdurch in die Lage versetzt, Ihr Arbeitsschutzmanagementsystem zu optimieren und dafür zu sorgen, dass es den Anforderungen des Arbeitssicherheitsgesetzes gerecht wird. In der Vorlage werden sämtliche betriebsärztlichen Aufgaben genau vorgestellt und erläutert. Die Bestellungsurkunde ist in der Vorlage als vorgefertigtes Dokument hinterlegt. Sie müssen also nur noch die für Ihren Betrieb relevanten, individuellen Daten einfügen. Sorgen Sie für einen optimalen Arbeitsschutz und eine effiziente Unfallprävention und setzen Sie die Bestellung zum Betriebsarzt ein.