Prozessaudit Checkliste Beschaffung

17,28

Enthält 16% MwSt.
Sie erhalten das Produkt in elektronischer Form als Datei zum Herunterladen. Zur Bearbeitung benötigen Sie Microsoft Word, Version 2003 oder neuer.
Kostenlose PDF-Vorschau

Beschreibung

Die Prozessaudit Checkliste Beschaffung ist ein wirkungsvolles Werkzeug zur Überprüfung des Beschaffungsprozesses und dessen Optimierung auf Basis der im Audit gewonnen Erkenntnisse.

Die Beschaffung hat einen signifikanten Einfluss auf den Unternehmenserfolg

Ein funktionierender Beschaffungsprozess stellt sicher, dass alle benötigten Güter und ausgegliederten Leistungen in der nötigen Menge, in der erforderlichen Qualität und zur richtigen Zeit am richtigen Ort verfügbar sind. Durch die zunehmende Vergabe von Wertschöpfung nach Außen gibt ein Unternehmen bis zu 50% seines Umsatzes für die Beschaffung aus. Dies bedeutet, dass die Kosten und Gewinne eines Unternehmens stark von der Leistung des Beschaffungsprozesses beeinflusst werden. Ein Unternehmen sollte sich deshalb regelmäßig die Frage stellen: Haben wir in unserem Beschaffungsprozess alles berücksichtigt?

Mit der Prozessaudit Checkliste Beschaffung schaffen Sie die Grundlage für gute Beschaffungsqualität

Die Prozessaudit Checkliste Beschaffung enthält speziell für die Überprüfung der Aufgaben der Beschaffung vordefinierten Fragen. Damit kann die Vollständigkeit und die Qualität der relevanten Beschaffungsaspekte untersucht werden. Bei dem Prozessaudit stehen die Erfolgsfaktoren der Beschaffung und spezifischen Beschaffungsrisiken im Fokus. Von den im Prozessaudit Beschaffung gewonnenen Erkenntnissen lassen sich Maßnahmen zur Prozessverbesserung ableiten. Die Prozessaudit Checkliste Beschaffung berücksichtigt die für die Zukunft relevanten die Strukturen der DIN EN ISO 9001:2015.

Prozessaudit Checkliste Beschaffung
© Know-NOW GmbH

Mit der Prozessaudit Checkliste Beschaffung führen Sie ein strukturiertes Audit durch

Eine gute Auditvorbereitung ist der halbe Auditerfolg. Mit der Prozessaudit Checkliste Beschaffung bieten Sie Ihren Auditoren die Möglichkeit zur dezidierten Vorbereitung des Prozessaudits und zur Erfassung der während des Audits gewonnenen Erkenntnisse. Diese Arbeitshilfe ist damit eine wichtige Grundlage des abschließenden Auditberichtes. Die Checkliste weist die folgende Gliederung auf:

  • Deckblatt auf dem die Auditoren und die auditierten Personen im Prozess Beschaffung vermerkt werden
  • Erfassungsblatt zur Eintragung der Prozess- und Auditkriterien für den Prozess Beschaffung
  • Prozess-Turtle zur transparenten Darstellung der Prozessparameter des Prozesses Beschaffung
  • Matrix zur Zuordnung der Normforderungen zu den Prozess-Themen und zur Stichprobenplanung
  • Zum Vergleich mit der vorhergehenden Version der Norm, die Korrelationsmatrix ISO 9001:2015 zu ISO 9001:2008
  • Als Hauptteil die vorbereiteten Auditfragen, strukturiert nach den Normforderungen, die für den Prozess Beschaffung relevant sind.
  • Anwendungshilfe für die Checkliste Beschaffung

Die Prozessaudit Checkliste Beschaffung enthält ausreichend Raum für handschriftliche Einträge (Auditprotokoll) und die Dokumentation der diskutierten Kennzahlen bzw. Zielwerte. Die Antworten werden mit 0 bis 10 Punkten bewertet. Damit ergibt sich die Möglichkeit einen Audit-Erfüllungsgrad zu ermitteln. Um dem Anwender weitere Hinweise zu bieten, ist in die Datei der Prozessaudit Checkliste Beschaffung eine beispielhaft ausgefüllte Auditcheckliste als Objekt eingebunden, welches Sie durch Anklicken öffnen und nutzen können.

Das könnte Ihnen auch gefallen …