Gefährdungsbeurteilung – Bewertungsmodul 05.05 innerbetrieblicher Transport

7,90 ggf. zzgl. MwSt

Kostenlose PDF-Vorschau

Produktbeschreibung

Die Gefährdungsbeurteilung innerbetrieblicher Transport hilft Ihnen bei der Ermittlung von Gefährdungen bezüglich innerbetrieblicher Transporttätigkeiten. Somit können Sie die nach § 5 / 6 Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG) geforderte Gefährdungsbeurteilung für den innerbetrieblichen Transport durchführen, um anschließend eventuellen Handlungsbedarf und geeignete Maßnahmen festzulegen.

Diese Vorlage ist übersichtlich in 6 Spalten unterteilt (Tätigkeit, Gefährdung / Belastung / Beanspruchung, Mögliche Maßnahmen / Schutzmaßnahmen, Schutzziele / Bezug / Weitere Infos, Handlungsbedarf, Notwendige Abhilfemaßnahmen) und wurde für Sie zum zeitsparenden Arbeiten konzipiert.

Die Vorlage Gefährdungsbeurteilung innerbetrieblicher Transport enthält Informationen und Hinweise auf Gefährdungen, die beim innerbetrieblichen Staplertransport bzw. beim Krantransport z.B. aufgrund, Anfahren und angefahren werden, mangelhafter Eignung des Fahrpersonals, ungeeigneter Fahrzeuge, Ausrutschen, Umknicken, Stolpern, herabfallender oder wegrollender Lasten oder Abgasen der Verbrennungsmotoren zu berücksichtigen sind.