Auditbericht ISO 45001 Muster

23,68

Enthält 19% MwSt.
Sie erhalten das Produkt in elektronischer Form als Datei zum Herunterladen. Zur Bearbeitung benötigen Sie Microsoft Word, Version 2003 oder neuer.
Kostenlose PDF-Vorschau

Beschreibung

Dieses Musterdokument für einen internen Auditbericht ISO 45001 enthält zahlreiche Anleitungen und Textbeispiele, die eine sinnvolle Berichterstattung über die Audits des Managementsystems für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit (SGA-MS) erleichtern.

Ein Auditbericht ISO 45001 liefert Informationen über das SGA-Managementsystem

Der Bericht zu einem Audit leistet eine strukturierte Analyse des Systemstatus und enthält eine Bewertung der Resultate von internen Audits. Im Rahmen der Arbeitssicherheit sind dies üblicherweise Systemaudits, Prozessaudits bzw. Verfahrensaudits. Diese Vorlage stellt gezielt ein Format für Audits nach DIN EN ISO 45001:2018 zur Verfügung. Ein Auditbericht ISO 45001 fasst die Notizen des Audits in einer definierten Struktur zusammen. Zusätzlich weist er auf Abweichungen sowie andere wesentliche Auditaufzeichnungen hin. Also bietet der Auditbericht das unverfälschte Ergebnis über die Situation und die Verlässlichkeit des Managementsystems für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit.

In seiner Funktion als Führungsinstrument verschafft er der obersten Leitung und den auditierten Bereichsleitungen den nötigen Überblick über das SGA-MS. Aber auch die Beschäftigten, bzw. deren Vertreter, sind aus der Sicht der Norm, neben weiteren interessierten Parteien, mit dem Auditbericht ISO 45001 über die Auditergebnisse zu informieren. Die DIN EN ISO 45001:2018 fordert zusätzlich auch die Auditergebnisse, d.h. die Auditberichte als Eingabe für die Bewertung des SGA-Managementsystems zu nutzen.

Auditbericht ISO 45001 Muster
© Know-NOW GmbH

Die Vorlage Auditbericht ISO 45001 hilft, die Auditergebnisse eindeutig zusammenzufassen

Die Berichtsvorlage für Audits ist Ihr Werkzeug zur eindeutigen Berichterstattung über die im SGA-Managementsystem durchgeführten Audits. Sie erhalten darin die Möglichkeit, die während des Audits erkannten Auditfeststellungen, Beobachtungen und die Rückmeldung des auditierten Bereiches, neben weiteren Erkenntnissen, zusammenfassend darzustellen. Die Vorlage Auditbericht ist hierzu, wie im Deckblatt dargestellt in die folgenden Hauptabschnitte strukturiert:

  1. Einleitende Hinweise bzw. Feststellungen
  2. Schlussfolgerungen zu den SGA-Prozessen, die auditiert wurden
  3. Zusammenfassung der Wirksamkeit der Kernelemente des SGA-Managementsystems mit Bewertung der Umsetzung in Bezug auf das Management von Gefährdungen und Risiken lt. ISO 45001
  4. Hervorzuhebende positive SGA-Aspekte (beste Praxis)
  5. Hinweise zu Verbesserungspotenzial
  6. Status zu den Feststellungen vorheriger SGA-Audits
  7. Auflistungen der festgestellten Abweichungen
  8. Erfüllung der SGA-Zielsetzungen
  9. Wertung des SGA-Audits
  10. Anlagen

Bei Bedarf sind die aufgelisteten SGA-Themenbereiche sind in weitere Unterkapitel gegliedert.

Vereinheitlichen Sie die Auditberichte und erleichtern sie die Erstellung

Neben den Bereichen, die zur schnellen Erfassung der Auditfeststellungen vordefiniert sind, enthält das Produkt Bausteine mit beispielhaften Texten, um die Erstellung des Auditberichtes zu vereinfachen. Diese Textblöcke sind so ausgeführt, dass Sie diese an die entsprechende Stelle im Auditbericht kopieren können und danach mit den Auditergebnisse ergänzen. In dieser Form finden Sie in dieser Vorlage somit wichtige Hilfen, um eine eindeutige Beschreibung und Wertung des Audits sicherzustellen. Ergänzend zu den Musterformulierungen finden Sie auch noch fachliche Hinweise zur Erstellung der Texte des Auditberichts.
Setzen Sie mit dieser Vorlage die entsprechenden Forderungen der DIN EN ISO 45001 sowie die Hinweise der DIN EN ISO 19011 um. Übrigens, dieses Produkt berücksichtigt auch die Durchführung von Audits aus der Ferne.