Auditarten und Auditformen Videotraining

25,23

Enthält 16% MwSt.
Für eine stabile und qualitativ hochwertige Wiedergabe unserer Lernvideos empfehlen wir eine Bandbreite von mindestens 2 Mbit/s. Für Inhalte in HD-Qualität werden mindestens 6 Mbit/s benötigt. Bitte nach Bezahlung unter „Mein Konto“ den Menüpunkt „Meine Videos“ anwählen und in der Liste auf „Video ansehen“ klicken.

Beschreibung

Dieses Videotraining schafft das Verständnis der Auditarten und Auditformen, dass zur Auditdurchführung erforderlich ist.

Die Auditarten grenzen den Auditgegenstand ab

Es ist für die Auditdurchführung sehr relevant, um welche Auditart es sich handelt. Infolgedessen hat ein Produktaudit eine vollkommen andere Zielsetzung, als ein Prozessaudit oder ein vollständiges Systemaudit. So unterscheiden sich diese Auditarten:

  • Produktaudit
    Begleitende Überwachung der Produkte im Sinne einer Momentaufnahme.
  • Prozessaudit
    Betrachtung der Unternehmensprozesse mit den festgelegten Abläufen bzw. Verfahren, um festzustellen, ob das Unternehmen diese beherrscht durchführt.
  • Systemaudit
    Untersuchung aller Bestandteile eines vollständigen Managementsystems zur Feststellung der Wirksamkeit und Konformität mit vorhandenen Vorgaben.

Die Fragestellung bei der Ermittlung der Auditart lautet: „Was wird auditiert?“. In diesem Lernvideo erhalten Sie somit einen umfangreichen Überblick über die drei genannten Auditarten, mit wertvollen Hinweisen zur Methodik und Umsetzung.

Die Auditformen betreffen den Rahmen und Ort der Auditdurchführung

Audits werden in Form von internen Audits, externen Lieferantenaudits sowie externen Zertifizierungsaudits durchgeführt. Diese drei Auditformen sind immer mit den genannten Auditarten verknüpft, wie die nachfolgende Aufzählung anschaulich darstellt:

  • Interne Audits
    Fokus liegt hier auf der eigenen Organisation. Interne Audits finden als Systemaudit, Prozessaudit und als Produktaudit statt. Diese Form wird auch als 1st party-audit bezeichnet.
  • Lieferantenaudits
    Hier geht es darum, den Lieferanten an der Leine zu halten. Der Kunde will sicherstellen, dass der Lieferant seine Forderungen umsetzt. In den meisten Fällen auditieren die Kunden den Prozess oder das Produkt. Diese Form wird auch als 2nd party-audit bezeichnet.
  • Zertifizierungsaudits
    Hier wird eine externe Stelle tätigt und führt die Audits in einem stark reglementierten Rahmen durch. Zumindest im akkreditierten Bereich. Diese Form wird auch als 3rd party audit bezeichnet.

Die Fragestellung bei der Ermittlung der Auditform lautet: „In welchem Zusammenhang wird auditiert?“. Die Verknüpfung von Auditart und Auditform wird folglich in diesem Lernvideo detailliert erläutert.

Auditarten und Auditformen Videotraining
© Know-NOW GmbH

Alternative Auditausprägungen bringen frischen Wind in das Auditgeschehen

In vielen Unternehmen hat sich das Auditieren mittlerweile etwas abgeschliffen, da die Audits immer nach dem gleichen Schema ablaufen. Die Auditierten wissen bereits vorher welche Antworten die Auditoren hören wollen und so leidet die Wirksamkeit des Auditprozesses. Wie es auch anders gehen kann, stellt dieses Lernvideo dar, indem der Auditexperte neue Ausprägungen des Auditierens vorstellt, die ohne angestaubte Auditfragelisten auskommen. Diese Audits fokussieren zum Beispiel auf das Thema Compliance und helfen der Organisation die eigenen Verpflichtungen umzusetzen. Mit einem Workshop-Audit kommen Unternehmen weg von den ritualisierten Audits. Das Blitzaudit schafft Einblick in die Probleme des betrieblichen Alltags und Performance-Audits geben Auskunft über die Qualität der Zielsetzungen.

Am Ende des Lernvideos gibt es die Möglichkeit eine Qualifikationsbescheinigung anzufordern

Nachdem Sie das Lernvideo Auditarten und Auditformen betrachtet haben, bekommen Sie noch die Gelegenheit, für die erworbene Qualifikation eine Bescheinigung anzufordern. Geben Sie hierfür bitte die angefragten Daten ein. Diese sind erforderlich für die Erstellung und Zusendung der Bescheinigung. Sie erhalten diese per E-Mail.

Laufzeit des Lernvideos: 44:21 min.

Übrigens:
Qualitätsexperten, die das in diesem Video erworbene Wissen im eigenen Unternehmen oder an andere Firmen selbst weitergeben wollen, finden im WebShop der Know-NOW GmbH die im Video dargestellten Präsentationsmedien zum Thema Auditarten und Auditformen zur sofortigen Nutzung.

Das könnte Ihnen auch gefallen …