Interne Audits erfolgreich managen

69,90€ zzgl. MwSt.

Kostenlose PDF-Vorschau

Interne Audits sind als regelmäßige Bewertung im Rahmen jedes eines Managementsystems, wie z.B. der ISO 9001 unverzichtbar. Richtig geplant und durchgeführt schaffen interne Audits wertvolle Verbesserungspotenziale und unterstützen den KVP.

Was muss ich tun, um interne Audits erfolgreich zu managen

Falls Sie von der DIN EN ISO 9001:2015 unter Punkt 9.2 Internes Audit Hinweise für ein optimales Management der internen Audits erwarten, werden Sie vermutlich enttäuscht feststellen, dass die Hinweise bzw. Anforderungen sehr rudimentär gehalten sind. Dass Audits in „geplanten Abständen“ durchzuführen sind, dazu ein oder mehrere Auditprogramme geplant werden müssen, Auditkriterien festzulegen sind usw. hilft uns im Detail nicht wirklich. Hier setzt diese Präsentation an und nennt Ihnen die erfolgsentscheidenden Aspekte, und dies Punkt für Punkt.

Schwerpunkte erkennen und berücksichtigen

Ein Audit ist sehr nützlich, wenn es richtig eingesetzt wird. Aber was heißt das genau? Der Nutzen sollte (auch messbar in €) im Verhältnis zum Aufwand deutlich überwiegen. Das Audit muss also weit mehr leisten, als nur eine »Anforderung« zu überprüfen. Ein modernes internes Auditsystem legt den Schwerpunkt nicht nur auf die „Prüfung“, sondern wirkt innovativ und vorbeugend, sucht methodisch nach Optimierungspotenzialen und wird flexibel geplant und auf den individuellen Bedarf abgestellt.

Interne Audits

© Know-NOW GmbH

Diese Inhalte zeigen Ihnen, wie Sie interne Audits gut organisieren

Egal, ob als Unterstützung für den QM-Beauftragten oder zur Schulung interner Auditoren ist diese Präsentation mit 47 Folien genau richtig für Sie. Auf diese Themen wird in der Präsentation auf einfache und zugleich pragmatische Weise eingegangen:

  • Grundlagen interner Audits
  • Ziele und Schwerpunkte
  • Auditbegriffe und Auditarten
  • Anforderungen und Rollenverteilung
  • Auditplanung und Auditvorbereitung
  • Auditdurchführung
  • Hinweise zur Umsetzung / Gesprächsführung
  • Abweichungen
  • Auditbericht
  • Auditfolgemaßnahmen / Verbesserungen

Es sind dabei die Grundlagen der ISO 9001 / 9004 und 19011 berücksichtigt, mit Hinweisen und Tipps aus der Praxis ergänzt. Direkt einsetzbar und ggfs. selbst editierbar.

Setzen Sie neue Impulse für Ihre internen Audits

Sie erhalten in der Präsentation Anregungen für Instrumente im internen Audit und ggfs. Verbesserungspotenziale für den Ablauf interner Audits. Entwickeln Sie die internen Audits weiter, vom »Pflicht«-Programm, dass nur die Erfüllung von Norm-Anforderungen auf den Prüfstand stellt, zur »Kür« und fokussieren Sie auf das Finden von Optimierungspotenzialen.

Schöpfen Sie Impulse aus dieser Präsentation für sich selber oder nutzen Sie diese für die Schulung interner Auditoren oder Mitarbeiter.

Share

Sie sind vielleicht auch interessiert …